Direktkosten auf der Nebenkostenabrechnung

  • Hallo zusammen,


    ich habe im Hausverwalter 2019 Ausgaben gebucht, die dem Buchungskonto "Direktkosten (Belastung auf Personenkonto)" zugewiesen sind und möchte diese nun auf der Nebenkostenabrechnung ausweisen. Bei der Buchung der Ausgabe konnte ich diese einer Mieteinheit zuordnen, jedoch taucht die Buchung nicht auf der Kostenabrechnung auf.


    Was muss noch beachtet werden, damit diese Ausgaben auch auf der Abrechnung ausgewiesen werden?

  • Ich hätte gedacht, dass Direktkosten direkt gezahlte Rechnungen sind, die für die Abrechnung bzw. Gemeinschaft nicht relevant sind. Daher werden sie (so jedenfalls meine Vermutung) auch nicht umgelegt. Abrechnen muss ich ja nur diejenigen Kosten, die über die Vorauszahlung beglichen und jährlich abgerechnet werden. Wenn z.B. Ein Mieter eine Rechnung direkt an die WEG zahlt, sollte diese doch nicht auch nochmal in der Abrechnung auftauchen, richtig?

    Kannst Du den Geschäftsvorfall nochmal beschreiben? Handelt es sich um einen Versicherungsschaden oder eine sonstige direkte Rechnung der WEG an eine einzelne Partei?

  • Hallo und danke für Deine schnelle Antwort.


    Du hast recht, die Direktkosten sind nicht relevant für die Nebenkostenabrechnnung und gehöhren da eigentlich nicht hin - nur hätte ich sie gern mit auf der Abrechnung.


    Es handelt sich um eine sonstige Rechnung an eine Partei, die aus meiner Sicht mit auf die Nebenabrechnung gehört, um eben keine Missverständnisse aufkommen zu lassen.


    Wenn dies irgendwie über das Programm geht, wäre es eine prima Sache.

  • Das Konto 4115 taucht in der Abrechnung nicht auf, weil es keinen Umlageschlüssel hat.

    Du könntest dir weiterhelfen indem du ein neues Umlagekonto Dirktkosten anlegst:

    - Stammdaten, Gebäude, Umlagekonten und Verteilung, Neu, Nummer festlegen, Kontobezeichnung, Katergorie, 'Nebenkosten umlagefähig', Umlageschlüssel 'Betrag', Speichern

    - Einnahmen Ausgaben. neuen Umlageschlüssel anwenden

  • Guten Tag zusammen,


    ich verwende Hausverwalter Version 2019. Vor zwei Wochen konnte ich Nebenkostenabrechnungen noch problemlos generieren. Seit heute werden keine Mieteranteile mehr ausgegeben. Gesamtkosten werden korrekt ausgegeben, Anteile, Vorauszahlungen etc. werden alle mit 0 ausgewiesen. Dringend! DAnke vorab für jeden Tipp

    Betriebssystem Windows 10 64 Bit


    DAS PROBLEM HAT SICH GEKLÄRT. BEDIENUNGSFEHLER.