Umsatzabruf

  • Hallo und ein gesundes neues Jahr an Alle - lange habe ich mich nicht gemeldet, was ein gutes zeichen ist.


    Neues Jahr, neues Glück -

    Das Einrichten des neuen Jahres hat gut geklappt, nun wollte ich das erste Mal buchen und dazu den Umsatzabruf verwenden. Bei der Bank hat es geklappt, obwohl dort Buchungen vom alten Jahr, d ie dort auch verbucht wurden, gezogen wurde. Kein Problem, habe ich auf "nicht übernehmen" gesetzt.


    Bei paypal nun, nuddelt und nuddelt das Programm und bricht dann mit der Meldung: "Der Abruf der Umsätze wurde abgebrochen" eigenständig ab. Wenn ich dann mit "OK" bestätige, schließt er nicht dieses Fenster der Meldung. Bei drücken von ESC, kommt ein Fehlerfensterchen mit der Meldung , dass für 2019 keine Umsätze vorliegen würden, was nicht korrekt ist.


    Hat noch jemand dieses Problem?

  • Problem selber behoben.


    Bin in die Verwaltung gegangen und habe dort unter Online-Banking bei PP die Kalenderwahl des letzten Abrufs auf 31.12.18 gesetzt - sie war leer - dann gespeichert und erneut abgerufen. Jetzt habe ich zwar wieder zuviele Umsätze, aber auch das lässt sich beheben. Ich glaube mich zu erinnern, dass es im vergangenen Jahr auch so war.