Bankumsätze manuell erfassen

  • Hallo,

    Ich bin neu hier , bitte entschuldigt falls ich was frage, was vielleicht schon 100-Fach gefragt wurde. Aber ich kann leider keine Infos darüber finden.

    Ich bin dabei meine Buchungen 2018 zu machen. Kasse ist fertig hat geklappt. Nun möchte ich Bankumsätze buchen, leider kalppt der Import über online nicht, ich denke aber das liegt daran, dass es zu lange her ist. Es sind nicht viele

    Daten somit wollte ich das nun manuell buchen, wie auch bei der Kasse. Wie kann ich das tun? Wo muss ich hier anfangen? Anfangsbestand Bank hab ich bereits erfasst.

    Danke für jede Antwort.


    Grüße Sandra :)

  • hallo Sandra,

    ich denke aber das liegt daran, dass es zu lange her ist.

    kann sein, muss aber nicht. Kommt auf die Bank an.

    Wo muss ich hier anfangen?

    meist am Jahresbeginn 01.01. in Deinem Fall 2018

    Anfangsbestand Bank hab ich bereits erfasst.

    als Art der Buchung -> Saldovortragsbuchung -> Betrag -> 1200 S an 9000 H ?


    Na dann gehts weiter

    je nachdem ob es eine Einnahme oder eine Ausgabe war Bank 1200 ins S oder ins H stellen. (hast Du mit Kasse doch auch geschafft)

  • wenn Yoga-San das WJ 2018 in steuer:mac nachträgt kann sie sogar schon zum 31.12. (18) "fertig" machen.

    Und genau das ist das Problem. Buchungen haben zeitnah zu erfolgen. Und wenn man jetzt eine Kasse bucht für Zeiträume von mehr als 13 Monaten zurück, dann kann man nur hoffen, dass die zwischenzeitlichen Kassenberichte/-abschlüsse absolut zutreffend sind.


    Nun möchte ich Bankumsätze buchen, leider klappt der Import über online nicht, ich denke aber das liegt daran, dass es zu lange her ist.

    So ist es. Du kannst nur abrufen, was von der Bank auch noch zur Verfügung gestellt wird. Die Dauer des möglichen Abrufs differiert von Bank zu Bank. Ein Grund mehr, der gesetzlichen Verpflichtung der zeitnahen Erfassung/Buchung der betrieblichen Ein-/ und Ausgaben auch nachzukommen. Wenn Du wirklich zur Führung einer Kasse bzw. eines Kassenbuchs verpflichtet bist, könnte ja auch jederzeit ein Prüfer auf die Idee kommen, diese prüfen zu wollen.