Steuer 2019 Datenübernahme aus 2016

  • Hallo,

    ich habe folgendes Problem :(.

    Bei der Datenübernahme im Steuer Sparbuch 2019 kann ich leider meine Daten aus 2017 nicht übernehmen da diese leider weg sind ||.

    Gibt es die Möglichkeit das ich die Daten von 2016 übernehme. Bin bisher daran leider gescheitert.;(

    Für Eure Hilfe wäre ich dankbar.

    LG

    Frank

  • Du kannst immer nur Daten von einer Version in die nächste Generation/Version übernehmen. Also immer nur ins nächste Jahr. So geht es dann. Aber lohnt sich der Aufwand nur für die paar Grundangaben wirklich? Und es müssen alle Versionen installiert sein/werden. Im Zweifel wäre ja auch Copy&Paste ein Mittel der Wahl.


    Hast Du bezüglich Deiner 2017er Daten auch einmal bei den automatischen Sicherungen Deiner Programmversion 2018 geschaut?
    Der Pfad lautet: C:\Benutzer\Nutzername\AppData\Local\Buhl\WISO Steuer-Sparbuch\2018\Backups

  • Hallo

    In der Steuererklärung 2019 sollen berichtigte Rentenbezugsmitteilungen aus 2016 und 2017 eingepflegt werden.

    Über dir Steuer-Automatik werden diese Dokumente nicht übernommen und stehen auch nicht unter dem Menüpunkt "Steuer-Automatik / Bescheinigungen ansehen" zur Verfügung. Nach erledigten Steuerabruf bekomme ich die Meldung, dass seit dem letzten Abruf keine neuen Daten zur Übernahme vorliegen.

    Kann jemand helfen, wie die Dokumente in die Erklärung 2019 übernommen werden.:?:

  • In der Steuererklärung 2019 ...

    Kann jemand helfen, wie die Dokumente in die Erklärung 2019 übernommen werden.:?:

    Sicher? Dann wirst Du noch bis zur nächsten Programmversion warten müssen.


    ... sollen berichtigte Rentenbezugsmitteilungen aus 2016 und 2017 eingepflegt werden.

    Über dir Steuer-Automatik werden diese Dokumente nicht übernommen und stehen auch nicht unter dem Menüpunkt "Steuer-Automatik / Bescheinigungen ansehen" zur Verfügung. Nach erledigten Steuerabruf bekomme ich die Meldung, dass seit dem letzten Abruf keine neuen Daten zur Übernahme vorliegen.

    Was ist denn überhaupt der Sachverhalt dahinter?