Steuerbescheid ohne SteuerSparbuch 2019 abrufen ?

  • Hallo,
    ich habe Mitte März 2019 mit Wiso steuer:Sparbuch2019 meine Einkommenssteuererklärung gemacht. Dummerweise hab ich wohl in der zwischenzeit die *.steuer2018-Datei irrtümlich gelöscht, sie ist auch im Steuer:Web nicht enthalten :oops:. Ich habe habe nur noch die PDF mit dem Berechnungsbogen (also das, was Programm letztendlich als PDF ausspuckt). Heute kam nun die Mail, dass der Steuerbescheid vom Finanzamt bereitgestellt wurde. Nur leider kann ich den im Programm mangels der *.steuer2018-Datei nicht runterladen.
    Natürlich bin ich jetzt neugierig, ob das Finanzamt meine Steuererklärung anerkannt hat. Nun,ich könnte einfach warten, bis mir das Finanzamt den Bescheid auch per Post geschickt hat. Wie lange dauert das eigentlich,wenn der elektronische Bescheid schon angekommen ist ? Kann ich die elektronische Variante auch nochmal online irgendwo abrufen ?

  • Nein, da musst Du wohl oder übel auf den Papierbescheid warten, wenn Du wirklich kein (automatisches) Backup mehr hast (dazu gibt es viele Hinweise im Forum: Forumssuche).

    Der schriftliche Bescheid dürfte aber schon unterwegs sein. Bei mir ist er immer 1-2 Tage spätestens da. Also kannst Du auch entspannt warten.

    Das Thema selbst wurde schon unzählige Male im Forum besprochen, also hier auch noch mal der Tipp, daß Du Dir mal die Forumssuche näher anschaust.