Wo trägt man Ausgaben/Werbungskosten als Umschüler/Student ein?

  • Hallo,


    ich bitte um Eure Mithilfe.


    Wo trägt man im WISO Steuersparbuch die Ausgaben ein wenn man eine Umschulung (oder Ausbildung oder ein Studium) absolviert? Bei Werbungskosten in Arbeitnehmer (Ausgaben für nichtselbstständige Arbeit)?


    Das Umschulungsentgeld ist eine Lohnersatzleistung und anscheinend kein Einkommen.


    Letztes Jahr hat mir das Finanzamt alle Werbungskosten aus "nichtselbstständiger Arbeit" gestrichen da ich kein "Einkommen" erzielt habe.


    Da ich dieses mal wesentlich mehr Ausgaben habe, möchte ich auf keinen Fall, dass mir die Werbungskosten wieder gestrichen werden. Also, möchte ich sicher gehen, dass ich diese bei "Ausgaben als Arbeitnehmer" richtig eingetragen habe.


    Vielen Dank.


    Nebenfrage: Wo oder wie stellt man im Rahmen der Steuererklärung (per WISO Steuersparbuch) einen Antrag auf Verlustvortrag?

  • Vielleicht hättest Du die ganzen von Dir genutzten Schlagwörter einmal nacheinander in die erweiterte Forumssuche oder in die Programmhilfe/-suche eingeben sollen, dann wären alle Deine Fragen beantwortet gewesen.


    Und das Finanzamt wird Dir ja sicherlich auch eine ausführliche Begründung für seine Entscheidung genannt haben. Und einen Blick in die Vorläufigkeiten des Bescheides könnte auch hilfreich sein.


    Ansonsten bitte auch die weiteren Forenregeln beachten und keine Sammelthreads in der hier erstellten Art posten. Ich schließe den Thread daher.