Fehler bei Bescheidabruf: "Das Steuerbescheid-Zertifikat ist nicht verfügbar"

  • Hallo zusammen


    Ich versuche seit Tagen meinen Steuerbescheid mit dem Sparbuch 2019 herunterzuladen und bekomme permanent angefügte Fehlermeldung.

    Abgegeben/geschickt mit Elster-Abgabe mit Unterschrift und Elsterbenachrichtigung per Mail liegt vor.

    Habe mir im Inet den Wolf gesucht...

    Habe irgendwo was von Elster-Zertifikat gelesen-> beantragt und Datei erstellt. Datei im Sparbuch eingebunden -> Abruf -> Fehlermeldung.

    Würde mich alles nicht stören, wenn die Differenz zw. Wiso und dem Papierbescheid nicht 1200,-€ zu meinen Ungunsten wären :-(



    Hat irgendwer einen Tipp? Und welcher Support könnte gemeint sein? Buhl? Elster?


    Don`t worry be happy (oder auch nicht...)

  • Hat irgendwer einen Tipp? Und welcher Support könnte gemeint sein? Buhl? Elster?

    Ich würde mal ein Ticket beim Buhl Support aufmachen. Vorher vielleicht noch mal die Software neu installieren (nicht die Datenbank löschen).

  • Ist zwischen Abgabe und abholen des Bescheides ein neues Zertifikat eingebunden worden? Die Fehlermeldung weist ja auf ein fehlendes Zertifikat hin. Und es muss das gleiche Zertifikat sein wie bei Abgabe der Erklärung.

  • Hallo Zusammen!

    Vorab: Wenn die Einkommensteuererklärung ohne ELSTER Zertifikat versendet wurde, dann schafft das nachträgliche Einbinden eines solchen keine Abhilfe. Das Zertifikat kann für einen zukünftigen Versand und darauf folgender Bescheidabholung verwendet werden.


    Bitte folgendes prüfen: Eine Sicherung der Einkommensteuererklärung zurücklesen welche nach dem Versand erstellt wurde und damit die Abholung prüfen.


    Wechseln Sie in nach dem Programmstart in die "Einstellungen". Innerhalb der Einstellungen rufen Sie den Bereich "Datei > Speichern" auf und klicken bei "Sicherungskopien" auf die Schaltfläche "Datei wiederherstellen". Wählen Sie jetzt die betroffene Steuererklärung, um nach dem Klick auf "Weiter" eine Sicherungskopie wiederherzustellen.

  • Guten Tag,


    ich mache meine Steuererklärung nun schon einige Jahre mit diesem Programm und hatte bisher auch noch nie Probleme.

    Doch dieses Jahr hat es irgendwie nicht funktioniert.

    Die Steuererklärung habe ich im März, ohne Fehlermeldung abgeben können.

    Bei der Überprüfung kommt dann aber eine Fehlermeldung - siehe Anhang.

    Das zurücksetzten des Zertifikats habe ich schon versucht.

    Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen?


    Mit freundlichen Grüßen

    Marvin



  • Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen?

    In aktuelles Thema mit genauer derselben Problematik verschoben. Bitte künftig auch einmal die erweiterte Forumssuche nutzen.

  • Hallo,

    ich hatte diese Meldung auch bekommen. Nun muss ich sagen, dass ich Erstens die abgegebene Datei name.steuer2018 im Nachhinein geändert hatte, weil ich nach er Abgabe noch Infos bekommen habe, Zweitens hatte ich die Elster-Zertifikatsdatei nach der Abgabe in eine anderen Ordner verschoben. Nebenbei war mir aufgefallen, dass beim öffnen die abgegebene Erklärung nicht zu sehen war.


    Nachdem ich die ursprüngliche Datei geöffnet und das Elster-Zertifikat an den alten Ordner kopiert hatte, konnte ich den Bescheid abholen. Allerdings hatte ich die Abgabedatei noch im Original.

    Viel Glück