Ausgleichsbuchungen

  • Hallo!

    Erst einmal Danke an tmenzel!!! :) Auch bei mir gab es nur "Ausgleichsbuchungen" bei der Kontostandsabfrage - Programm: Wiso Konto online Plus 2019.

    Der Tipp: "Buchungen löschen", dann "Buchungen, Aktionen, Kontoprüfung" hat funktioniert. -

    Allerdings scheint dieser Fehler wohl weiterhin aufzutauchen, denn meine heutige Überweisung (die übrigens mit TAN über BestSign/Seal One funktioniert hat - wow!) wurde nach Einlesen dieser Buchung wieder als "Ausgleichsbuchung" aufgeführt - also abermals: "Buchungen, Aktionen, Kontoprüfung" ...und der Empfänger wurde vom Programm übernommen. Warum nicht sofort beim ersten Mal?????

    Lästig (!), aber man wird ja bescheiden - besser als gar nichts in Anbetracht der ganzen Probleme.

    Ich bin einmal gespannt darauf, was passiert, wenn spätestens alle 90 Tage bei den Kontoumsatzabfragen wieder eine "starke Authentifizierung durch den Anwender" (TAN-Anforderung) stattfinden wird/muss - wird Konto online bei der Umsatzabfrage dann problemlos mein Seal One-Gerät abfragen, oder geht das ganze Spektakel von neuem los???? - Bis dahin wünsche ich erst einmal uns/Euch allen viel Glück und gutes Gelingen!!!!!!

  • Allerdings scheint dieser Fehler wohl weiterhin aufzutauchen, denn meine heutige Überweisung (die übrigens mit TAN über BestSign/Seal One funktioniert hat - wow!) wurde nach Einlesen dieser Buchung wieder als "Ausgleichsbuchung" aufgeführt - also abermals: "Buchungen, Aktionen, Kontoprüfung" ...und der Empfänger wurde vom Programm übernommen. Warum nicht sofort beim ersten Mal?????

    Vorweg: am Ende eines Satzes steht im Normalfall ein (!) Satzzeichen. Alles andere ist überflüssig und lästig.


    Zum Problem: Ausgleichsbuchungen werden erzeugt, wenn das in den Kontoeigenschaften aktiviert ist. In dem Falle vermute ich einfach, daß sich Bank- und Programmsaldo unterscheiden, weil die Bank schon den Saldo inkl. von Buchungen liefert, die noch nicht wertgestellt sind.

    Also einfach die automatischen Ausgleichsbuchungen abstellen und es sollte Ruhe einkehren.

  • Allerdings scheint dieser Fehler wohl weiterhin aufzutauchen, denn meine heutige Überweisung (die übrigens mit TAN über BestSign/Seal One funktioniert hat - wow!) wurde nach Einlesen dieser Buchung wieder als "Ausgleichsbuchung" aufgeführt - also abermals: "Buchungen, Aktionen, Kontoprüfung" ...und der Empfänger wurde vom Programm übernommen. Warum nicht sofort beim ersten Mal?????

    Vorweg: am Ende eines Satzes steht im Normalfall ein (!) Satzzeichen. Alles andere ist überflüssig und lästig.


    Zum Problem: Ausgleichsbuchungen werden erzeugt, wenn das in den Kontoeigenschaften aktiviert ist. In dem Falle vermute ich einfach, daß sich Bank- und Programmsaldo unterscheiden, weil die Bank schon den Saldo inkl. von Buchungen liefert, die noch nicht wertgestellt sind.

    Also einfach die automatischen Ausgleichsbuchungen abstellen und es sollte Ruhe einkehren.

    O.k., Punkt 1 (Vorweg) war mir doch tatsächlich bekannt...;), Punkt 2 (Problem) habe ich unter "Konten, Umsatzparameter" gefunden; ich weiß nur nicht woher dieses Häkchen plötzlich gekommen ist - ich habe es ganz bestimmt nicht manuell gesetzt!

    Jedenfalls vielen Dank!