Rabodirect Screenparser liefert falsche Werte

  • Der Screenparser für Rabodirect ist eine Katastrophe! Er liefert einen falschen Saldo (obwohl das mit 5.0.1.371 behoben sein sollte) und bei einer nachfolgenden Kontoprüfung löscht er alle Buchungen und legt sie neu an, - was natürlich sämtliche Zuordnungen löscht.


    Offensichtlich liegt das erste Problem an einem unzureichenden Handling bestimmter Randbedingungen. In meinem Fall scheint es eine noch nicht ausgeführte Terminüberweisung zu sein.

  • Der Screenparser für Rabodirect ist eine Katastrophe!

    Wegen dem unterschiedlichen Saldo, der aus nicht wertgestellten Buchungen resultiert? :whistling:

    Reich ein Ticket ein und fertig.

    und bei einer nachfolgenden Kontoprüfung löscht er alle Buchungen und legt sie neu an, - was natürlich sämtliche Zuordnungen löscht.

    Was hat das mit dem Screenparser zu tun? Garnichts! Außerdem greift man dann einfach auf das Backup zurück und hat seine Zuordnungen wieder. Und dann kann man sich in einer Datenbankkopie mit der Funktionsweise beschäftigen.


    P.S.: ware super, wenn Du mal einen brauchbaren Threadtitel wählen würdest, der das eigentliche Problem (Saldenabweichung) beschreibt.

  • Wie bereits geschrieben sind nicht nur die Salden falsch!


    Warum hat es nichts mit dem Screenparser zu tun, wenn die Zuordnung zwischen bereits empfangenen und neu abgerufenen Buchungen nicht funktioniert? Welcher Programmbestandteil ist denn dafür verantwortlich?


    Habe noch mal genauer nachgeschaut.

    Ich habe 3 Rabodirekt Konten, das Problem ist reproduzierbar:

    - Konto 1: Keine Probleme trotz nicht ausgeführter Terminüberweisungen

    - Konto 2: Buchungen werden neu abgerufen, bereits vorhandene Duplikate unter "erwartete Buchungen" angezeigt.

    - Konto 3: Gleiches wie 2 nur wieder mit nicht ausgeführter Terminüberweisung


    Außerdem greift man dann einfach auf das Backup zurück und hat seine Zuordnungen wieder. Und dann kann man sich in einer Datenbankkopie mit der Funktionsweise beschäftigen.

    Genau, nach einem Restore sind natürlich auch alle sonstigen Änderungen weg und die trägt man dann einfach wieder nach.


    Ich habe jetzt 4 Mal Backup/Restore + zwischenzeitliche Änderungen händisch nachtragen hinter mir.

    => Ergebnis ist reproduzierpar: der Scrennparser ist kaputt!


    Also melde ich mich wieder an der Rabo Seite manuell an, trage dann meine Buchungen wieder offline in MG ein und hoffe dass es irgendwann ein Update gibt.

  • Warum hat es nichts mit dem Screenparser zu tun, wenn die Zuordnung zwischen bereits empfangenen und neu abgerufenen Buchungen nicht funktioniert?

    Weil das zwei Paar Schuhe sind! Aber ich diskutiere nicht mehr mit Dir - glaube, was Du willst. Reiche ein Ticket beim Support ein oder lass es bleiben. Deine Entscheidung.