Verkauf einer 5% Unternehmensbeteiligung

  • Hallo zusamen,


    ich mache seit vielen Jahren sehr gerne meine Steuererklärung mit WISO für Mac.
    Ich bin normaler Angestellter.

    Im letzten Jahr habe ich eine Firmenbeteiligung veräussert.
    Ich finde leider nicht heraus, wo ich diesen Wert mit hinterlegen kann. Kann jemand dazu helfen?

    Noch ein paar Punkte dazu:
    Ich bin nur stiller Teilhaber/Gründungsmitglied gewesen. Habe die GmbH mit gegründet und ansonsten keinen Aufwände mit der Firma gehabt. Nun, ca 5 Jahre später sind von den 10% die ich besitze, 5% veräussert worden. Dies möchte ich korrekt angeben und die anteiligen Gründungskosten mit absetzen. Gibt es weitere Punkte die ich beachten sollte?

    Herzlichen Dank für eure Unterstützung.
    Robin

  • Du ermittelst deine Anschaffungskosten (Einzahlung ins Stammkapital, Kaufpreis, o.ä.) und ziehst den Veräußerungspreis ab, die Differenz zwischen Verkauf und Anschaffungskosten ist der Gewinn/Verlust nach § 17 EStG.

    Auf der Anlage G sind aber nur 60 % des ermittelteten Werts einzutragen, 40 % sind steuerfrei nach § 3 Nr. 40 EStG.

    Bei einem Gewinn in Zeile 42, ein Verlust in Zeile 43.


    Ausnahme: Die GmbH ist Komplementär-GmbH einer GmbH & Co. KG.