Update 6258 mit E-Bilanz Tax 6.2 beschrieben - Tax 6.2 aber nicht enthalten

  • Moin, liebe Mitstreiter!


    Auf der Update-Seite ist das neue Update 6258 zu finden. In derProgrammversion-Darstellung (über "weitere Informationen" aufrufbar) kann man lesen:


    Die Kontengliederungen der E-Bilanz mit Taxonomie 6.2 stehen zur Verfügung.


    Leider steht die Taxonomie 6.2 aber doch nicht zur Verfügung. Auch über das manuelle Laden neuer Parameter kann man die Tax 6.2 nicht einlesen.
    Wie verhält sich das bei Euch?


    Gruß

    Chris





  • Hast Du in dieser ominösen E-Mail das blanko-SEPA-Mandat angeklickt und damit Deinen Vertrag auf microtech umgestellt?

    Ja! Diese scheint regulär zu sein.


    Erscheint denn bei Dir die Auswahlmöglichkeit zur Tax 6.2?


    Im Detail hat es sich bei mir wie folgt abgespielt:


    - Update manuell (wegen Deines Hinweises ;)) gestartet.

    - Über Parameter neue Gliederung angelegt

    - Beim speichern und schließen kam dann die Fehlermeldung

    - Es erfolgte aber trotzdem einen Anlage E-Bilanz ohne Bezeichnung.

    - Auf diese Anlage Doppelklick und es kam das Auswahlfenster 6.1 oder 6.2

    - Dieses mit 6.2 bestätigt.

  • Danke für diese Infos.


    Habe es versucht nachzuspielen. Es lief bei mir etwas anders.

    Ich stelle es hier auch nochmal nach, auch für andere User, damit sie auf dem einen oder anderen Weg zu ihrer Tax 6.2 kommen:


    Unter Parameter eine neue Gliederung erstellt - in der Zeile Art der Gliederung E-Bilanz eingetragen.

    Dann kommt zweimal ein Abfragefenster, ob ich das wirklich will, denn es sei später nicht mehr zu ändern. Ich bestätige also zweimal.

    Dann erscheint das Auswahlfenster Tax 6.1 oder Tax 6.2. Klicke ich Tax 6.2 an, vervollständigt sich automatisch der selbst gegebene Titel meiner E-Bilanz mit (...Taxonomie 6.2 vom 2018-04-01)


    Sehr interessante Herangehensweise, weil sie unter Neue laden in den Parametern definitiv nicht erscheint.

    Aber so hat es funktioniert und man kann produktiv werden. Danke!

    Wäre ja ehrlich nicht im Traum darauf gekommen, sie selbst blanko anlegen zu müssen, damit sie sich dann plötzlich "aus dem Nichts" vervollständigt.


    Gruß

    Chris

  • Wäre ja ehrlich nicht im Traum darauf gekommen, sie selbst blanko anlegen zu müssen, damit sie sich dann plötzlich "aus dem Nichts" vervollständigt.

    Und ich hatte es eigentlich nicht anders erwartet, da es mit der 6.1 bei mir auch so war. :rolleyes:


    Bedeutet Dein Hinweis, dass die neue Tax eigentlich immer automatisch in der Kontengliederung erscheinen sollte?

  • dass die neue Tax eigentlich immer automatisch in der Kontengliederung erscheinen sollte?


    So war es zumindest die letzten Jahre.

    Und wenn sie nicht "automatisch" erschienen ist, konnte man sie unter "aus Vorgaben laden" - und dann am besten über "nur neue hinzufügen" ins Programm bekommen.

    Aber dass ich sie blanko erstelle und sie sich dann wundersam wandelt und eine Taxonomie bekommt - das hatte ich noch nie. ^^

    Und ich arbeite schon so einige Jahre mit diesem Programm.


    Gruß

    Chris