Elster Fehlermeldung: Problem mit neuer Steuernunumer

  • Hallo zusammen,


    mache gerade zum ersten Mal meine Steuererklärung mit Wiso, habe jetzt allerdings das Problem, dass ich das Ding nicht bei Elster abgeben. Ich bekomme folgenden Fehler:


    Die von Ihnen eingetragene Steuernummer ist unvollständig oder ungültig. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.

    ELSTER meldet einen allgemeinen Fehler mit dem Wert '2741000000000'.



    Jetzt ist es so, dass ich letztes Jahr umgezogen bin und beim hiesigen Finanzamt noch keine Steuernummer habe, sondern eine beantragen muss (wurde mir telefonisch so gesagt).

    Screenshot der Seite zum Fehler sieht so aus:

    Was übersehe ich hier? Was muss ich tun, um das Ding per Elster abzugeben (muss ich wohl, weil ich auch freiberuflich arbeite)?


    Danke im Voraus.

  • Jetzt ist es so, dass ich letztes Jahr umgezogen bin und beim hiesigen Finanzamt noch keine Steuernummer habe, sondern eine beantragen muss (wurde mir telefonisch so gesagt).

    Das ist halt immer das Problem, wenn man sich nach dem Umzug nicht beim FA ummeldet. Kein Zwang, aber macht alles komplizierter und verzögert es.


    Was muss ich tun, um das Ding per Elster abzugeben (muss ich wohl, weil ich auch freiberuflich arbeite)?

    Dann stimmt doch sicherlich auch die Steuernummer bzw. die Anschrift zu Deinen betrieblichen Grunddaten nicht mehr.


    Getrennte Veranlagung von Ehegatten wurde ja offensichtlich nicht als Antrag eingegeben.


    Ich würde mich ehrlich gesagt mit einem formlosen Zweizeiler beim bisherigen FA schriftlich melden und um Aktenabgabe an das neue FA bitten. Denn zumindest Deine bisherigen betrieblichen Daten (EÜR etc.) und sonstige Dauertatbestände benötigt das neue FA. Wenn das durch ist, teilt das neue FA Dir die Steuernummer/n mit und Du kannst alles zutreffend versenden.


    Bei Programmhinweisen sollte man immer bereinigte Screens anhängen.