FBA AMAZON

  • Moin Moin,


    kann mir freundlicherweise Jemand helfen?

    Derzeit sehen die AMAZON FBA UND FBM Rechnungen identlisch aus und man kann absolut nicht erkennen ob die Rechnung eine FBA Bestellung ist oder nicht. So passieren derzeit viele Fehler bei mir!


    In der Import Datei steht bei einer normaen FBM AMAZON Bestellung:


    <Lieferart>Standard</Lieferart><Zahlungsart /><Amazon-FBA>0</Amazon-FBA>


    Und die Import Datei FBA lautet:

    <Lieferart>Standard</Lieferart><Zahlungsart /><Amazon-FBA>1</Amazon-FBA>



    Die Zahlungsart AMZON habe ich hinterlegt und die wird auch auf den Rechnungen ganz normal übernommen...

    Aber wie kann ich das nun für AMAZON FBA machen?

    Zahlungsart Amazon-FBA ist ebenfalls hinterlegt, es funktioniert jedoch nicht.


    So könnte ich anhand der Zahlungsart zB. in der Übersicht, die FBA und nicht FBM Rechnungen auswählen / sortireren. usw


    Hat jemand eine Idee.


    Mit freundlichen Grüßne

    NINA

  • Man kann schon viele zahlungsarten in WISO hinterlegen.

    Aber für Amazon fba und fbm gibt es wohl in der Import Datei keinen Unterschied ?!


    Naja wir verwechseln manchmal FBM Bestellungen mit FBA Bestellungen und die FBM bestellung geht aus versehen unter!

    FBA Bestellungen / Rechnungen senden wir nur per Mail und drucken diese gar nicht aus.

    FBM Rechnungen müssen jedoch ausgedruckt , bearbeitet und versendet werden.

  • Wir drucken gar keine FBM-Rechnungen aus sondern laden die nur noch hoch zu Amazon.
    Da man nicht an die Schnittstelle rankommt, kann man da wohl nicht auf die 0 oder 1 zugreifen, anders bei Webshops.


    Ich könnte mir aber denken, das Du die - wenn Du schon drucken willst - die Packzettel aus dem Sellercentral ausdruckst und diese in die Sendung reinlegst, also statt Rechnung lieber den Packzettel. Damit hättest Du die Trennung zum Packen, und die Rechnungen lädst Du einfach hoch - egal ob FBA oder FBM.

  • Tja, klappt aber wohl nicht anders.


    Ich könnte es für mich so vorstellen. Allerdings packe ich nicht nicht mit Rechnungen sondern mit Lieferscheinen. Da hat man dann die Versandadresse drauf statt der Rechnungsadresse zum Vergleich mit den Labels. Bei abweichenden Anschriften gabs bei mir immer durcheinander weil die Re-Adresse immer auf dem Label gesucht wurde. Hat so was mit Focussierung zu tun.


    Wenn Du die Software nicht auf Dich anpassen kannst, dann musst Du Dich auf die Software anpassen.


    Vlt hat ja jemand anderes noch ne Idee.

  • Hmmm ja das stimmt schon.

    Aber ich kann nur auf der Rechnung sehen ob die Rechnung bezahlt Ist und somit die Bestellung nun bearbeitet werden kann..

    Vielleicht muss ich den Lieferschein in der Tat mal anpassen .

    Außerdem sind meine Kunden so altmodisch die wollen alle eine ausgedruckte Rechnung haben ....

  • Moin


    Bei eBay gibt es ja nun bedauerlicherweise die neue Zahlungsmethode...


    In den Import files steht nur noch :


    <zahlungsart/>


    Mehr nicht !?


    Ich würde dann einfach als zahlungsart EBAY PAYMENT auf Der Rechnung angeben. Was sollte ich als Bezeichnung angeben, damit dies auf der Rechnung übernommen wird ?


    Danke für die Hilfe liebe Gruppe!