Fehlerhafter Eintrag "Kleinunternehmer-Regelung" in UST-Erklärung 2019 vorhanden

  • Hallo Leute,


    ich habe bei meiner EKS 2019 die Umsatzsteuer vergessen einzureichen - das Finanzamt hat mich heute um das Nachreichen gebeten.


    Ich verwende "WISO mein Büro" und das "steuer Sparbuch" zur Steuerabgabe. Jetzt in "Wiso Mein Büro" unter "Finanzen", "Steuer-Auswertungen" dann die Umsatzsteuererklärung für 2019 aus den Buchungen ermitteln. Hat funktioniert. Versand dann per Elster angestoßen, und dann erscheint die folgende Fehlermeldung:



    Ich habe die Sache mit der Kleinunternehmer-Regelung NICHT aktiviert in den Firmen-Stammdaten. Ich bin also kein Kleinunternehmer.


    Doch anscheinend habe ich irgendWANN einmal irgendWO einen Fehler in der Bedienung gemacht, bei Zuordnungen, in Rechnungen... ich weiss ums Verrecken nicht, WO. Wie komme ich diesem Fehler am besten auf die Spur UND wie kann ich diesen Fehler abschalten/korrigieren?


    Danke für Eure Hilfe (bitte so konkret als möglich)! :)


    Beste Grüße,

    Renko

  • Das passiert wenn Nettorechnungen erstellt wurden aber nicht richtig zugeordnet wurden. Dazu muß man wissen, das die Anleitung für Nettorechnungen einen Fehler enthält, der dafür verantwortlich ist.

    So geht's: Erstellen einer Netto-Rechnung mit EU Erlöskonten und Bauleistung § 13b

    Darin [03] unten für Dich

  • Hallo Samm,


    danke für die ausführliche Antwort!


    1. Ich habe bei allen Kunden überprüft, ob bei Konditionen, Kunde erhält Nettorechnung, die Checkbox deaktiviert ist. Ist sie bei allen.

    2. Ich habe eine Rechnung ohne MwSt - diese betrifft das Thema "Auslagen".

    3. Habe im Artikelstamm die 16/19% geändert in 0%.

    4. Habe die Rechnung korrigiert: 0% überall eingetragen und 3 mal ein neues Erlöserkonto zugewiesen.

    5. Buchungssätze neu berechnen lassen.

    6. Umsatzsteuererklärung erneut gemacht.

    7. Elster-Versand: dasselbe Problem.


    Liegt der Fehler an anderer Stelle? Wie finde ich diese?


    Beste Grüße,

    Renko

  • Hallo Renko,

    Es ist ja ganz einfach in der EÜR die Kleinunternehmer Rechnung zu finden. In die gehst Du rein auf > Erweitert > Sonstiges

    Abweichendes Erlöskonto. So und jetzt gehst Du hin und setzt alle drei (!) Zeilen des abweichenden Erlöskontos auf das bewußt gewählte Konto dieser Nettorechnung.
    Wenn dann noch kein Erfolg sende den Screen dieser 3 Zeilen.

  • Hallo Samm,


    bitte um Hilfe zum Finden der richtigen Steffe der EÜR: unter Finanzen, Steuerauswertungen, Einnahmen-Überschuss-Rechung: hier wird das Formular generiert, hier finde ich keine Möglichkeit wie bei einer einzelnen Rechnung auf "Erweitert" zu gehen. Wie funktioniert das? Wo bitte genau?


    Viele Grüße,

    Renko

  • > Finanzen > Rechnungs- Buchhaltungslisten > Einnahme Überschussrechnung

    Hier unter 8195 Erlöse als Kleinunternehmer findest Du du die falschen Rechnungen.