Import einer bestehenden Datenbank

  • Hallo zusammen,

    für einen Kunden, für welchen ich die IT-Verwaltung übernehme, soll ich aus zwei verschiedenen, bereits genutzten Lizenzen quasi eine machen. Soweit so gut. Ich hatte mit dem Support telefoniert und dabei folgende Vorgehensweise erfahren.


    Auf einer der beiden Lizenzen muss das Firma+ Modul aktiviert werden, wodurch eine zweite Firma bzw. ein zweiter Geschäftsbereich als sog. Mandant möglich ist. Die hierbei auf diesem Rechner bzw. dieser Lizenz bestehende Datenbank wird dadurch übernommen. Nun müsste also ein zweiter Mandant angelegt werden, welcher über die Datenbank der anderen Lizenz verfügt. Der zweite PC soll daraufhin mit dem Arbeitsplatz+ Modul ausgestattet werden, sodass eine Netzwerk-Verbindung zum Hauptserver mit dem dort installierten Firma+ Modul möglich ist.


    Nun stellt sich die Frage, welche mir die nette Dame im Support auch nicht beantworten konnte, ist es denn so ohne weiteres möglich, die Datenbank vom Rechner 2 als neuen Mandanten auf Rechner 1 zu importieren, so dass alle bislang erfassten Daten 1:1 übernommen werden?


    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.


    Liebe Grüße,

    Sven

  • Hallo Sven,
    Um Lizenzfragen zu beantworten, sollte der Support der Firma Buhl der Spezialist sein. Ohne weiteres läßt sich die DB von verschiedenen Lizenzen nicht mischen.

    Letztlich weiß allein der Support welche Dateien und Registry Einträge entscheidend sind. Das würde ich nur in Abstimmung mit der Technik von Buhl angehen.

    Dazu bist Du auf die Hilfe von Buhl angewiesen.