Stundensatz "verstecken"

  • Servus


    gibt es eine Möglichkeit den Stundensatz im Angebot zu verstecken?


    Ich habe einen Artikel "Stundensatz" mit EK und VK. Nun möchte ich zB den Artikel "Beratung" mit der Einheit Stk im Angebot einfügen und im Angebot die dazu gehörigen Stunden angeben die den Gesamtpreis und Rohgewinn ergeben. Aber wie!?


    Ich habe es als Set probiert, dann tauchen aber zwei Positionen im Angebot auf, ich habe es als Bundle probiert da lassen sich aber die Stückzahlen nicht einstellen. Und ich habe den Reiter "Bezug" versucht, in dem ich dort A: Stundensatz, Eingabe bei Vorgang, Wert = Stundensatz, Formel A*1 eingegeben habe - eine Abfrage beim Vorgang kam aber nicht.


    Die individuellen Felder sind leer, obwohl ich den Vorlagendesigner habe ....


    Für Hinweise bin ich dankbar :)

  • Und ich habe den Reiter "Bezug" versucht, in dem ich dort A: Stundensatz, Eingabe bei Vorgang, Wert = Stundensatz, Formel A*1 eingegeben habe - eine Abfrage beim Vorgang kam aber nicht.

    Die Abfrage kommt bei Klick im Mengenfeld. Versteckt aber nicht den Wert.


    So wie ich Dich verstehe, soll die Menge wie 1 erscheinen: 1 Beratung Gesamtpreis 700 €-
    Dass dahinter die Berechnung 7 x 100 € /Std lief soll nicht sichtbar erscheinen.
    Hm?

  • Vielleicht hilft Dir schon, dass der EK auch in der Eingabemaske gemacht werden kann ohne einen Artikel im Artikelstamm anzulegen.


    Einzige Möglichkeit sehe ich darin, etliche Artikel mit verschiedenen Stunden anzulegen. Deren Artikel Nr fängt z.B. mit BE an dahinter der Preis
    Der Gesamtpreis ist Teil der Artikelnummer. Damit geht die Artikelsuche perfekt.

  • Also ...

    1. Was nicht geht: Bezugsgrößen in einem Artikel innerhalb eines Artikels verwenden.
    2. Was geht: Bezugsgrößen für die Eingabe der Stunden verwenden.

    Dann kann ich den Stundensatz zwar nicht global verwalten, aber ich kann die Stunden in manchen Dingen verstecken ... schade, dass man bei zusammengesetzten Artikel den Bezug nicht nutzen kann, um das darin enthaltene Material zu steuern. Würde ja in einigen Punkten durchaus sinn machen...