Rechtsklick-Schnell-Filter in Buchungsansicht

  • Mir fehlt eine Filter-Möglichkeit in der "Buchungen"-Ansicht, um schnell in einer bestimmen Spalte nach identischen Einträgen zu filtern/sortieren.
    Ich würde gerne in der Spalte "Empfänger/Auftraggeber" auf einen Eintrag einen Rechtsklick machen und im Popup-Menü auf "Filtern nach diesem Wert" gehen um mir z.B. alle Zeilen anzeigen zu lassen, die ich von "ARAL AG" im Konto habe.

    Alternativ müsste die Ansicht in den "Adressen" bei den Buchungen massiv mit Filtern erweitert werden (u.a. Anpassung der Buchungsansicht bei Kontoauswahl, Filterung von positiven und negativen Buchungen) und die Möglichkeit bieten mehrere Bezeichnungen fest miteinander zu verknüpfen bzw. zu konsolidieren.

  • um mir z.B. alle Zeilen anzeigen zu lassen, die ich von "ARAL AG" im Konto habe.

    Nutze doch mal die Stichwortsuche rechts oben. Wenn du den Begriff in Doppelte Hochkomma/Anführungszeichen setze wie "Aral AG" wird genau nach diesem Begriffe selektiert.

    Alternativ müsste die Ansicht in den "Adressen" bei den Buchungen massiv mit Filtern erweitert werden (u.a. Anpassung der Buchungsansicht bei Kontoauswahl, Filterung von positiven und negativen Buchungen) und die Möglichkeit bieten mehrere Bezeichnungen fest miteinander zu verknüpfen bzw. zu konsolidieren

    Das musst du nochmals näher erläutern und das Ziel beschreiben.


    Gruß

  • Mir fehlt eine Filter-Möglichkeit in der "Buchungen"-Ansicht, um schnell in einer bestimmen Spalte nach identischen Einträgen zu filtern/sortieren.

    Wie bereits angemerkt von Völkl: das geht sehr einfach über die "Stichwortsuche".

    Ich würde gerne in der Spalte "Empfänger/Auftraggeber" auf einen Eintrag einen Rechtsklick machen und im Popup-Menü auf "Filtern nach diesem Wert" gehen um mir z.B. alle Zeilen anzeigen zu lassen, die ich von "ARAL AG" im Konto habe.

    Hier hast Du auch die Möglichkeit, über das Kontextmenü zur entsprechenden Adresse zu gehen.

    Aber so ein Schnellfilter wie von Dir vorgeschlagen hätte natürlich auch seinen Charme.

    Alternativ müsste die Ansicht in den "Adressen" bei den Buchungen massiv mit Filtern erweitert werden (u.a. Anpassung der Buchungsansicht bei Kontoauswahl, Filterung von positiven und negativen Buchungen)

    Nun ja, mit Deinem Schnellfilter kannst Du auch nicht nach Soll/Haben filtern.

    Ich würde es aber begrüßen, wenn es in allen Buchungslisten in den anderen Programmbereichen wie Adressen oder Konten dieselben Filtermöglichkeiten in der Buchungstabelle gäbe wie bei den Kategorien: also Zeitfilter und ggf. Kontenfilter. Damit das Programmweit einheitlich wäre.

    und die Möglichkeit bieten mehrere Bezeichnungen fest miteinander zu verknüpfen bzw. zu konsolidieren.

    Was genau meinst Du damit?

  • Thema Suche:

    Sicher ist die Stichwortsuche das aktuelle Mittel zur Suche, aber sie sucht halt überall und nicht nur in der entsprechenden Spalte.

    Mein Beispiel: Oftmals wird der Kundenname (was bei anderen Buchungen gleichlautend dem Auftraggeber ist) im Verwendungszweck benutzt. Dadurch schleichen sich immer auch "fremde" Buchungszeilen in die Ergebnisliste. Wenn ich also z.B. in unserem Gemeinschaftskonto sehen will, ob meine Frau wieder heimlich Geld da drauf geschmuggelt hat, sehe ich auch alle möglichen Buchungen in denen ihr Name im Verwendungszweck steht.


    Thema "Adressen":

    a) Filter:

    Ich gehe in der Buchungsansicht z.B. auf "AMAZON EU S.A R.L., NIEDERL ASSUNG DEUTSCHLAND" und lasse mir über "gehe zu" => "Empfänger/Auftraggeber" die Adresse (eigentlich ja das Konto) anzeigen. Im Reiter "Buchungen" sehe ich ALLE Buchungen für "AMAZON EU S.A R.L., NIEDERL ASSUNG DEUTSCHLAND" auf allen meinen Konten. Nun will ich aber nur sehen, was von meinem Konto runter gegangen ist und nicht auch noch vom Gemeinschaftskonto. => Geht nicht, keine Filtermöglichkeit.


    b) Verknüpfen:

    Neben "AMAZON EU S.A R.L., NIEDERL ASSUNG DEUTSCHLAND" habe ich auch noch "AMAZON EU S.A.R.L." und "AMAZON EU SARL" und "AMAZON PAYMENTS EUROPE" und dann noch 9 (in Worten: NEUN) andere Bezeichnungen, die alle zu Amazon gehören. Die würde ich gerne alle in einem editierbaren Container sammeln. Ich meine damit nicht das "Zusammenführen", denn das ist ja permanent. Ich will die Verknüpfung auch wieder auflösen können.



    Ich hoffe, das war jetzt alles besser verständlich :/ :)

  • Ich gehe in der Buchungsansicht z.B. auf "AMAZON EU S.A R.L., NIEDERL ASSUNG DEUTSCHLAND" und lasse mir über "gehe zu" => "Empfänger/Auftraggeber" die Adresse (eigentlich ja das Konto) anzeigen. Im Reiter "Buchungen" sehe ich ALLE Buchungen für "AMAZON EU S.A R.L., NIEDERL ASSUNG DEUTSCHLAND" auf allen meinen Konten. Nun will ich aber nur sehen, was von meinem Konto runter gegangen ist und nicht auch noch vom Gemeinschaftskonto. => Geht nicht, keine Filtermöglichkeit.

    Das kannst du auch über eine Auswertung nach Adressen machen und nur über ein bestimmtes Konto und bestimmten Zeitraum, wenn das notwendig wäre.

    Neben "AMAZON EU S.A R.L., NIEDERL ASSUNG DEUTSCHLAND" habe ich auch noch "AMAZON EU S.A.R.L." und "AMAZON EU SARL" und "AMAZON PAYMENTS EUROPE" und dann noch 9 (in Worten: NEUN) andere Bezeichnungen, die alle zu Amazon gehören. Die würde ich gerne alle in einem editierbaren Container sammeln. Ich meine damit nicht das "Zusammenführen", denn das ist ja permanent. Ich will die Verknüpfung auch wieder auflösen können.

    Auch das geht über eine Auswertung nach Adressen.

  • Wenn ich also z.B. in unserem Gemeinschaftskonto sehen will, ob meine Frau wieder heimlich Geld da drauf geschmuggelt hat, sehe ich auch alle möglichen Buchungen in denen ihr Name im Verwendungszweck steht.

    Wenn Du die VWZ-Spalte ausblendest und die Suche auf nur angezeigte Spalten einschränkst, dann könntest Du das verhindern.

    Ich gehe in der Buchungsansicht z.B. auf "AMAZON EU S.A R.L., NIEDERL ASSUNG DEUTSCHLAND" und lasse mir über "gehe zu" => "Empfänger/Auftraggeber" die Adresse (eigentlich ja das Konto) anzeigen.

    Nein, es ist der Empfänger/Auftraggeber, der dort im Bereich Adresse hinterlegt ist und für den mehrere Konten hinterlegt sein können.

    Nun will ich aber nur sehen, was von meinem Konto runter gegangen ist und nicht auch noch vom Gemeinschaftskonto. => Geht nicht, keine Filtermöglichkeit.

    Du kannst doch in der Buchungstabelle da die Spalte "Kontoname" einblenden und nach dieser sortieren.

    Neben "AMAZON EU S.A R.L., NIEDERL ASSUNG DEUTSCHLAND" habe ich auch noch "AMAZON EU S.A.R.L." und "AMAZON EU SARL" und "AMAZON PAYMENTS EUROPE" und dann noch 9 (in Worten: NEUN) andere Bezeichnungen, die alle zu Amazon gehören. Die würde ich gerne alle in einem editierbaren Container sammeln. Ich meine damit nicht das "Zusammenführen", denn das ist ja permanent. Ich will die Verknüpfung auch wieder auflösen können.

    Wenn Du im Bereich Adressen mehrere Einträge markierst, dann werden Dir da alle Buchungen der ausgewählten Adressen angezeigt:


  • Vielen Dank für die wertvollen Tipps. Dass man die Buchungsansicht so stark anpassen kann wusste ich noch nicht.


    Anscheinend braucht das Programm dann wirklich keinerlei Verbesserung hinsichtlich der Addition von Filtern, wenn man sich einfach alles sortieren und dann selber händisch raussuchen/markieren kann. Und gegen ein paar Anpassungen in der Ansicht, damit man nur die Daten sieht, die man in dem Moment sehen will, um danach die Ansicht wieder zurück zu konfigurieren kann man nun auch wirklich nichts einwenden.

  • Anscheinend braucht das Programm dann wirklich keinerlei Verbesserung hinsichtlich der Addition von Filtern, wenn man sich einfach alles sortieren und dann selber händisch raussuchen/markieren kann.

    Nur zur Sicherheit: die normale Filtermöglicheiten über den rechten dritten Button über der Buchungsliste und Speicherung von eigenen Filtern kennst Du? Da könntest Du Dir z.B. so einen Amazon-Filter definieren und bei Bedarf aufrufen.

    Aber wie gesagt, Verbesserungspotential gäbe es trotzdem noch.

    Und gegen ein paar Anpassungen in der Ansicht, damit man nur die Daten sieht, die man in dem Moment sehen will, um danach die Ansicht wieder zurück zu konfigurieren kann man nun auch wirklich nichts einwenden.

    Die Einstellung der Spalten ist ja für jedes Konto individuell vernehmbar. Das schließt auch die Kontengruppen ein. Du könntest für die den VWZ ausblenden und in solchen Fällen nutzen. Dann müßtest Du in Deinen Kontenbuchungslisten nicht die Felder aus- und wieder einblenden, sondern würdest einfach von der Buchungsliste des Kontos A zur Buchungsliste der Kontengruppe 1 (die z.B. nur Konto A beinhaltet) umschalten.