Steuervorauszahlung "Diese Buchung ist nicht für eine Übernahme in die Steuererklärung geeignet" - warum?

  • Hi liebes Forum, ich bin hoffentlich fast am Ende meiner Steuererklärung. Bei diesem Punkt verstehe ich nicht, warum wiso die Buchungen nicht übernehmen möchte. Der Betreff dieser Buchungen in meinem Konto lautet "STEUERNR X EINK.ST 4VJ.20 1.013, 00EUR", also sind das doch Vorauszahlungen? Kann ich sie einfach manuell eintragen oder übersehe ich etwas ganz offensichtliches vor dem mich wiso bewahren will?


    Vielen Dank!



  • Aus meinen Buchungen bei Finanzblick von meinem Girokonto, das ist eine Abbuchung von 2020 mit dem oben erwähnten Betreff. In meine Vorauszahlungen an das Finanzamt bei meiner Steuererklärung für 2020 unter "Allgemeine Ausgaben" -> "Steuervorauszahlungen" -> "Einkommenssteuer". So wie das verstehe:


    - Hier kann ich angeben, ob ich Vorauszahlungen bereits gemacht habe

    - In meinen Buchungen sind passende Vorauszahlungen


    Warum lässt wiso mich diese Zahlungen nicht übernehmen bzw. versucht mich davon abzubringen? Was sehe ich falsch?

  • Machst Du eine EÜR? Dann sind die ESt-VZ (als Privatentnahme) dafür nur interessant, soweit sie vom betrieblichen Konto gezahlt wurden. Vom privaten Bankkonto gezahlt erfasst Du sie einfach manuell in der ESt-Datei, damit das Programm die Abrechnung für Dich zutreffend errechnen kann.

  • Machst Du eine EÜR? Dann sind die ESt-VZ (als Privatentnahme) dafür nur interessant, soweit sie vom betrieblichen Konto gezahlt wurden. Vom privaten Bankkonto gezahlt erfasst Du sie einfach manuell in der ESt-Datei, damit das Programm die Abrechnung für Dich zutreffend errechnen kann.

    Danke für deine Antwort! Ich habe kein Betriebliches Konto, es ist eine EÜR und alles läuft über mein Privatkonto. Ich verstehe den zweiten Satz nicht: "erfasst Du sie einfach manuell in der ESt-Datei, damit das Programm die Abrechnung für Dich zutreffend errechnen kann", also das, was ich gemacht habe? Ich trage einfach manuell die selben Werte ein die ich rechts in den Buchungen sehe? Wann das so richtig ist, schonmal sehr gut! Ich bin trotzdem verwirrt warum WISO mir nicht erlaubt, die Buchungen wie alle anderen Buchungen in der Steuererklärung rüber zu ziehen.

  • Ich nutze WISO steuer:Web nicht und ich importiere auch nichts aus MG. Ggf. musst Du ein Ticket eröffnen und das den Support fragen. Das Ergebnis der Anfrage dann netter Weise ebenfalls hier posten.