<M_MANDATEREFERENCE> schreibt falsches SEPA-Mandat in die Rechnung

  • Als SEPA-Mandat vergebe ich zunächst immer die Mitglieds-Nummer, schreibe aber trotzdem das Mandat mit der Variablen <M_MANDATEREFERENCE> in die Rechnungen. Diese erzeuge ich immer mit der Funktion "Fällige Rechnungen erzeugen ...", auch ggf. für zurückliegende Monate.


    Bei einer Kontrolle der Rechnungen habe ich nun festgestellt, dass mit dieser Variable teilweise falsche Mandate geschrieben werden. Kurzfristig behelfe ich mir mit der Variablen <M_CUSTNO>, was aber keine Lösung auf Dauer ist (da es unter einer Mitgliedsnummer nach Änderung z. B. derBankverbindung auch eine andere Bezeichnung sein kann).


    Hat jemand ähnliches festgestellt?