3. Quartal falsche Werte in der Umsatzsteuer-Voranmeldung

  • Guten Tag! Ich habe über die Suchfunktion versucht, Leidensgenossen zu finden, aber entweder mache ich einen schlimmen Denkfehler oder andere Nutzer haben dieses Problem nicht (oder sie haben es noch nicht bemerkt?). Es geht darum, dass in meinem Formular für die Umsatzsteuer-Voranmeldung für das 3. Quartal beim umsatzsteuerpflichtigen Netto sowie bei den steuerfreien Einnahmen falsche Beträge aus den Buchungen übernommen worden sind. Ich habe es jetzt mehrmals kontrolliert, die Sachkontenübersichten der betreffenden Konten 8400, 8110, 1576 und 1776 für die Monate Juli und August zeigen NICHT die Werte, die in das Steuerformular für das 3. Quartal übernommen worden sind. Es wäre echt ganz toll, wenn das mal bei sich überprüfen könnte, denn ich zweifele langsam an meinem Verstand...Ach sooo, meine Software ist Wiso EÜR & Kasse 2021

  • umsatzsteuerpflichtigen Netto sowie bei den steuerfreien Einnahmen falsche Beträge aus den Buchungen übernommen worden sind. Ich habe es jetzt mehrmals kontrolliert, die Sachkontenübersichten der betreffenden Konten 8400, 8110, 1576 und 1776

    und was bitte hat das VSt.-Konto 1576 mit Einnahmen zu tun?

    Erlöse 8400 Bmg. erscheint in Zeile 20 (81)

    8110 in Zeile 30 (48)

  • Kannst du mir denn zu meiner Frage noch was sagen, lavender? Ich befürchte, du hast sie wohl nicht richtig verstanden oder ich habe mich falsch ausgedrückt? :/ Noch mal anders: Die Werte, die im Umsatzsteuerformular angezeigt werden, stimmen nicht mit den Sachkonten überein, außer der Vorsteuer, die wird korrekt ausgewiesen.

  • Die Werte, die im Umsatzsteuerformular angezeigt werden, stimmen nicht mit den Sachkonten überein,

    ist schon gut möglich. Nur ist es schwer nachzuvollziehen welche Zahlen Deiner Meinung nach dort stehen müssten.

    wenn Du z.B. eine RG über 1000,-- schreibst, muss im Feld 81 Bmg. 840,-- stehen und Steuer 159,60

    Ergibt zusammen zwar nur knapp 1000,-- aber das kommt daher dass die Bmg. gerundet wird.

    So nun bist Du dran zu erklären was bei Dir steht.