MeinBürofür Mac

SEPA-Einstellungen

Solange Sie nicht mit Lastschriften arbeiten, hält sich der SEPA-Aufwand für Sie in Grenzen:

  • Falls Sie auf Ihren Geschäftspapieren eine oder mehrere Bankverbindung(en) angeben, ändern Sie Ihre eigene Kontonummer und Bankleitzahl unter „Stammdaten“ – „Briefpapier gestalten“ an der von Ihnen gewählten Stelle (z. B. in den „Fußtexten“) in IBAN und BIC.
  • Wenn Sie unter „Stammdaten“- „Lieferanten“ im Register „Konditionen“ Bankverbindungen hinterlegt haben, tragen Sie dort die IBAN / BIC Ihrer Geschäftspartner ein – oder lassen die Angaben per Mausklick auf den „berechnen“-Link automatisch vom Programm ermitteln. Bitte beachten Sie aber, dass das Programm nur deutsche Bankverbindungen korrekt in IBAN / BIC umrechnen kann.
  • Unter „Finanzen“ – „Lastschriften & Überweisungen“ können Sie im Bereich „Offene Überweisungen“ nur noch SEPA-Überweisungen ausführen. Das gilt auch für den innerdeutschen Zahlungsverkehr.

Weitere Beiträge

Hier finden Sie weitere Inhalte zu diesem Thema.

Bankkonto

Als EÜR-Unternehmer oder Freiberufler sind Sie nicht verpflichtet, die Bewegungen auf dem Bankkonto mit ihren übrigen Geschäftsaktivitäten abzustimmen. Sie benötigen…
Jetzt entdecken

Buchung

Mit WISO Mein Büro läuft die Buchführung weitgehend im Hintergrund ab. Die Zahl separater Steuer-Buchungen ist gering - der Aufwand…
Jetzt entdecken

Finanzen+ (Zusatzmodul)

Das Zusatzmodul "Finanzen+" erweitert WISO Mein Büro um folgende Funktionen: Verwaltung beliebig vieler Konten beim → Online-Banking, → SEPA-Lastschriften per…
Jetzt entdecken