Kontoart!!!

  • Hallo,
    bin Kurierfahrer und möchte gerne wissen, wenn ich eine Vertretung, ebenfalls mit Gewerbeschein meine Tour fahren lasse und dieser mir eine Rechnung schreibt welcher Kontoart soll ich diese Ausgabe zuordnen. Gefunden habe ich "Aushilfe, Lohn-Gehälter, Fremdarbeiten"...scheint mir aber alles nicht so richtig.


    2.Frage. Sind komplette Winterreifen als Anlage anzugeben oder sind dies einfache Fahrzeugkosten


    Vielen Dank!

  • Hallo,
    so einfach ist es mit den Winterrädern auch nicht, du kannst sie nicht einfach als GWG abschreiben, oder ins Anlagevermögen aufnehmen. Winterräder sind mE keine selbständig nutzbaren Wirtschaftsgüter - oder habe ich da was bei der PKW Entwicklung verpaßt?
    Wenn das Fahrzeug an welches die Räder angebaut werden aktiviert ist, wovon ich bei einem selbständigen Kurierfahrer ausgehe, mußt du die Kosten bei dem Fahrzeug mit aktivieren und gemeinsam mit diesem abschreiben.

  • Hallo KaHe,
    was Sie schreiben ist vollkommen richtig.


    Ein Satz Räder ist nicht selbständig nutzbar und somit kein GWG.


    Mir ist nur nicht ganz klar, warum sie kein Anlagevermögen sein sollen. Schließlich gelangen sie im Moment der Zuaktivierung zum Fahrzeug doch automatisch ins Anlagevermögen, oder? :roll:


    mfg
    C.Hellener

  • Hallo Corina,
    Da gebe ich Ihnen gern Recht, wenn die Räder zum Fahrzeug zuaktiviert werden, gehen sie sicher ins AV ein. Aber eben nicht als selbständige WG mit eigener BND.
    Also sollte unser Fragesteller die Räder mit seinem Fahrzeug aktivieren und gemeinsam abschreiben.
    MFG
    Karsten