Gleiches Spaltenlayout für kursive und reguläre Buchungen

  • Was spricht dagegen, das Spaltenlayout der kuriven und der regulären Buchungsliste zu vereinheitlichen. Insbesondere die Anzeige des aktuellen Saldos wäre auch in der Liste der kursiven Buchungen wünscheswert, so köönte man z.B. sehen, ob eine erwartete Buchung (und auch welche) das Konto überziehen würde und kann Gegenmaßnahmen ergreifen.

  • Zitat von "fmmoser"

    Was spricht dagegen, das Spaltenlayout der kuriven und der regulären Buchungsliste zu vereinheitlichen. Insbesondere die Anzeige des aktuellen Saldos wäre auch in der Liste der kursiven Buchungen wünscheswert, so köönte man z.B. sehen, ob eine erwartete Buchung (und auch welche) das Konto überziehen würde und kann Gegenmaßnahmen ergreifen.


    Hm, könnte man sicher machen. Sind ja fast identisch außer der Spalte Stand. Entfernt man die, sind sie es :D
    Allerdings hat man unten den zukünftigen Saldo und dann gibt es noch die Prognose.
    Gruß
    Dirk

  • Zitat von "Billy1963"

    ...
    Allerdings hat man unten den zukünftigen Saldo und dann gibt es noch die Prognose.


    Ja, aber so eine kurzfristige Prognose (entsprechend der Vorlaufzeit der regelmäßigen Buchungen) auf einen Blick im Buchungsfenster zu haben, macht in meinen Augen durchaus Sinn.

  • Bitte, bitte, bitte...
    Ist dieser Wunsch so exotisch, unsinnig oder schwierig zu implementieren? Warum sind die Layouts unterschiedlich. Welchen Sinn hat das. Wenn ich eine Wunschleiste machen sollte, wäre dies meine Nummer 1, ehrlich.


    Frank-Michael

  • Zitat von "fmmoser"

    Bitte, bitte, bitte...
    Ist dieser Wunsch so exotisch, unsinnig oder schwierig zu implementieren? Warum sind die Layouts unterschiedlich. Welchen Sinn hat das. Wenn ich eine Wunschleiste machen sollte, wäre dies meine Nummer 1, ehrlich.


    Prima, da sind wir ja schon zu zweit.