Frankfurter Sparkasse

  • Hallo,
    ich bin am überlegen Mein Geld zu nutzen, weiß aber, das einige Finanzsoftwareanbieter Probleme mit dem Onlinebanking bei der Frankfurter Sparkasse haben, da die gleiche BLZ für die FRankfurter Sparkasse und die 1822direkt besteht. Ist das bei Mein Geld auch so? Wenn ja, dann kommt die Software für mich nicht in Frage, da ich genau nach einem Tool suche, wo ich nicht mühsam ex- und importieren muss.


    Vielen Dank für eine ehrliche Antwort.


    Bumblebeez


    PS: Das Onlinebanking der Frankfurter Sparkasse ist über diesen Link zu erreichen:
    <!-- m --><a class="postlink" href="https://bankingportal.frankfurter-sparkasse.de/banking/">https://bankingportal.frankfurter-sparkasse.de/banking/</a><!-- m -->

  • Zitat von &quot;bumblebeez&quot;

    ich bin am überlegen Mein Geld zu nutzen, weiß aber, das einige Finanzsoftwareanbieter Probleme mit dem Onlinebanking bei der Frankfurter Sparkasse haben, da die gleiche BLZ für die FRankfurter Sparkasse und die 1822direkt besteht. Ist das bei Mein Geld auch so? Wenn ja, dann kommt die Software für mich nicht in Frage, da ich genau nach einem Tool suche, wo ich nicht mühsam ex- und importieren muss.


    Probiere es doch einfach mit der Testversion aus. Erhältlich unter http://finanzen.buhl.de/Portal…__MG_Testversion.BuhlData

    Zitat

    Vielen Dank für eine ehrliche Antwort.


    Kann mich nicht erinnern, daß hier jemals jemand jemanden die Taschen vollgehauen hätte.
    Gruß
    Dirk

  • Hi,


    vielleicht hatte ich mich mit "ehrlicher Antwort" missverständlich ausgedrückt - natürlich glaube ich nicht, das bewusst falsche Angaben gemacht werden. Allerdings wollte ich der Hoffnung Ausdruck verleihen, dass wenn hier eine schwachstelle bekannt ist, diese gleich offenbart wird - ohne dass ich das langwierig testen muss.


    Sorry, ich wollte niemandem mit der Formulierung zu nahe treten.


    Grüße & schönen Sonntag


    bumblebeez

  • Zitat von &quot;bumblebeez&quot;

    vielleicht hatte ich mich mit "ehrlicher Antwort" missverständlich ausgedrückt - natürlich glaube ich nicht, das bewusst falsche Angaben gemacht werden. Allerdings wollte ich der Hoffnung Ausdruck verleihen, dass wenn hier eine schwachstelle bekannt ist, diese gleich offenbart wird - ohne dass ich das langwierig testen muss.


    Kein Sorge, ist schon klar. Mein Hinweis auf die Testversion war auch eher für den Fall gedacht, daß Dir niemand antwortet, der es selbst probiert hat.
    Und auch nicht jedes negative Ergebnis heißt zwingend, daß es nicht geht. Deshalb ist der mit relativ geringem Aufwand zu bewerkstelligende Test der beste Weg, es heraus zu finden.

    Zitat

    Sorry, ich wollte niemandem mit der Formulierung zu nahe treten.


    Keine Bange.
    Gruß
    Dirk