Andere Datenbank aus MG heraus öffnen

  • Hallo,


    Buhl hat sich den nicht MSWindows-konformen Datei-Öffnen-Dialog ausgedacht. Der ist praktisch wenn man 1-5 Datenbanken hat.


    Ich habe aber wesentlich mehr Datenbanken. Das hat zur Folge, dass ich mühsam durch den Datei-Öffnen und Suchen-Dialog manövrieren muss oder (derzeit praktiziert) Datenbank mit Programm jeweils schließe und das Programm durch Aufruf der ausgewählten Datenbank öffne. Nun ist MG2009 aber offenbar noch etwas größer geworden und der Start des gesamten Programms dauert subjektiv noch 1 oder 2 Sec länger.


    Gibt es andere Möglichkeiten, ein andere Datenbank aus dem Programm heraus zu öffnenen, ohne den programmeigenen Datei-Öffnen-Dialog zu nutzen?


    Gruß, tom

  • "tomtom" schrieb:

    Buhl hat sich den nicht MSWindows-konformen Datei-Öffnen-Dialog ausgedacht. Der ist praktisch wenn man 1-5 Datenbanken hat.
    Ich habe aber wesentlich mehr Datenbanken. Das hat zur Folge, dass ich mühsam durch den Datei-Öffnen und Suchen-Dialog manövrieren muss oder (derzeit praktiziert) Datenbank mit Programm jeweils schließe und das Programm durch Aufruf der ausgewählten Datenbank öffne. Nun ist MG2009 aber offenbar noch etwas größer geworden und der Start des gesamten Programms dauert subjektiv noch 1 oder 2 Sec länger.
    Gibt es andere Möglichkeiten, ein andere Datenbank aus dem Programm heraus zu öffnenen, ohne den programmeigenen Datei-Öffnen-Dialog zu nutzen?


    Nein, eine andere Möglichkeit gibt es meines Wissens nach nicht. Allerdings kann ich Dein Problem nicht so richtig nachvollziehen. Es ist zwar richtig, daß man in MG2009 nur die 5 zuletzt geöffneten Datenbanken sieht, wenn man auf das Datei-Menü klickt. Öffnet man allerdings den eigentlichen Anmeldebildschirm über Datei - Öffnen, so sehe zumindest ich alle geöffneten Datenbanken, also auch mehr als 5.
    Gruß
    Dirk

  • Hallo Dirk,


    Zitat

    Öffnet man allerdings den eigentlichen Anmeldebildschirm über Datei - Öffnen, so sehe zumindest ich alle geöffneten Datenbanken, also auch mehr als 5.


    Du meinst vermutlich "alle JEMALS geöffneten", denn gleichzeitig öffnen kann man doch nur nur eine Datenbank, oder.


    Ja, war von mir schlecht ausgedrückt: Man sieht mehr als 5 Datenbanken - man kann natürlich runterscrollen und alle je geöffneten Datenbanken in einer allerdings sehr unpraktischen Reihenfolge sehen.
    Und das ist mein Problem. Die Datenbanken im Datei-Öffnen-Dialog sind die zuletzt geöffneten Datenbanken in der Reihenfolge des letzten Öffnens (wenn ich mich nicht irre - sitze gerade an einem anderen PC). Ich kann die Datenbanken weder nach deren "Namen" oder nach "erstellt am" oder nach "Änderungsdatum" sortieren - wie in Datei-Öffnen-Dialogen oder dem Explorer sonst üblich. In der zweiten Registerlasche könnte ich (auch zu umständlich) nach dem Namen der benötigten Datenbank "suchen".


    Gruß,
    tom

  • "tomtom" schrieb:

    Du meinst vermutlich "alle JEMALS geöffneten",


    Yep, natürlich :oops:

    Zitat

    denn gleichzeitig öffnen kann man doch nur nur eine Datenbank, oder.


    Meinst Du jetzt wirklich "nur nur" oder einfach nur "nur"? :wink:

    Zitat

    Und das ist mein Problem. Die Datenbanken im Datei-Öffnen-Dialog sind die zuletzt geöffneten Datenbanken in der Reihenfolge des letzten Öffnens (wenn ich mich nicht irre -


    Ja, so ist es.

    Zitat

    sitze gerade an einem anderen PC). Ich kann die Datenbanken weder nach deren "Namen" oder nach "erstellt am" oder nach "Änderungsdatum" sortieren - wie in Datei-Öffnen-Dialogen oder dem Explorer sonst üblich. In der zweiten Registerlasche könnte ich (auch zu umständlich) nach dem Namen der benötigten Datenbank "suchen".


    Verstehe. Es würde Dir also auch nichts nutzen, Eintrag aus dieser Merkliste zu entfernen (mit rechter Maustaste auf betreffenden Eintrag klicken)? Oder hast Du wirklich so viele Datenbanken regelmäßig in der Mangel?
    Gruß
    Dirk

  • Zitat

    Und das ist mein Problem. Die Datenbanken im Datei-Öffnen-Dialog sind die zuletzt geöffneten Datenbanken in der Reihenfolge des letzten Öffnens (wenn ich mich nicht irre -



    Ja, so ist es.


    Schluchz :(



    Zitat

    Es würde Dir also auch nichts nutzen, Eintrag aus dieser Merkliste zu entfernen (mit rechter Maustaste auf betreffenden Eintrag klicken)?


    Leider nein.


    Zitat

    Oder hast Du wirklich so viele Datenbanken regelmäßig in der Mangel?


    Ja.


    Aber trotzdem danke!!


    Gruß,
    tom

  • "tomtom" schrieb:


    Ja.
    Aber trotzdem danke!!


    Schon die neue Option gesehen nach Update auf die 10.00.02.57:
    Extras - Optionen - Allgemein - Ansicht - Liste zuletzt geöffneter Dateien?
    Damit sind schon neun möglich.


    Gruß
    Dirk