zukünftige Buchungen wie bei WMG2008 wieder anzeigen

  • Bei der 2008er Version werden auch Buchungen aus der Zukunft angezeigt. Warum kann Wiso Mein Geld 2009 das nicht?


    Ich habe vor Kurzem die 2009er Version installiert und bin total unzufrieden.
    Ich überweise meistens außerhalb der Banköffnungszeiten, also abends oder am Wochenende. Daher erscheint die Wertstellung meiner Überweisungen immer in der Zukunft.
    Nach erfolgter Überweisung möchte ich wissen, ob sie die Bank akzeptiert hat, und ob sie schon in den Buchungen zu sehen ist. Daher frage ich immer sofort danach den Umsatz ab.


    Bei der 2008er hat mich schon genervt, dass es nicht die Möglichkeit gibt, den Programmsaldo in der Buchungsliste in der Zukunft anzuzeigen, so dass es keine Differenz zum Banksaldo gibt. Jedoch wurde meine Überweisung angezeigt, so dass ich damit leben konnte, und einfach auf den Werstellungstag von heute schaute und sah, dass er mit dem Programmsaldo übereinstimmt, und WMG mich umsonst auf etwas (meiner Meinung nach Schwachsinniges) aufmerksam macht.
    Bei der 2009er zeigt er nicht einmal mehr die Überweisungen an, so dass ich zur 2008er zurück umsteigen wollte.


    Es gibt aber keine Möglichkeit, die Datenbank downzugraden, so dass ich auf eine veraltete Datenbank zurückgreifen musste!


    Die Möglichkeit downzugraden wäre natürlich klasse, aber dies ist technisch wahrscheinlich schwer umzusetzen.
    Jedoch ist es ganz wichtig, dass wieder zukünftige Buchungen angezeigt werden können, oder man innerhalb der Buchungen das Datum wechseln kann. Auf dem Bankserver kann man sie ja sehen!!!
    Es ist auch verwirrend, das WMG anzeigt, dass der Saldo nicht stimmt, obwohl nur das Datum nicht stimmt!


    BITTE ÄNDERN!!!

  • Ich überweise meistens außerhalb der Banköffnungszeiten, also abends oder am Wochenende. Daher erscheint die Wertstellung meiner Überweisungen immer in der Zukunft.
    Nach erfolgter Überweisung möchte ich wissen, ob sie die Bank akzeptiert hat, und ob sie schon in den Buchungen zu sehen ist. Daher frage ich immer sofort danach den Umsatz ab.
    Bei der 2008er hat mich schon genervt, dass es nicht die Möglichkeit gibt, den Programmsaldo in der Buchungsliste in der Zukunft anzuzeigen, so dass es keine Differenz zum Banksaldo gibt. Jedoch wurde meine Überweisung angezeigt, so dass ich damit leben konnte, und einfach auf den Werstellungstag von heute schaute und sah, dass er mit dem Programmsaldo übereinstimmt, und WMG mich umsonst auf etwas (meiner Meinung nach Schwachsinniges) aufmerksam macht.

    Ich kann da nichts Schwachsinniges entdecken. Wenn sich Bank- und Programmsaldo unterscheiden, so kann das verschiedene Gründe haben. Ich sehe es eher als Schwachsinn an, wenn mir meine Bank einen Saldo vom folgenden Tag als aktuellen vorgaukelt. Aber darüber müssen wir nicht zanken.

    Zitat

    Bei der 2009er zeigt er nicht einmal mehr die Überweisungen an, so dass ich zur 2008er zurück umsteigen wollte.

    Da mußt Du schon konkret werden, denn bei mir funktioniert das bei verscheidenen Banken nach wie vor bestens. Also bei welcher Bank geht das bei Dir nicht? Hast Du die Kontoeinstellungen geprüft? Welche MG-Version hast Du?

    Zitat

    Es gibt aber keine Möglichkeit, die Datenbank downzugraden, so dass ich auf eine veraltete Datenbank zurückgreifen musste!

    Das ist so und hat seine guten Gründe.
    Du könntest aber die Umsätze aus MG 2009 über das qif-Format exportieren und in MG2008 in die entsprechenden Konten importieren.

    Zitat

    Jedoch ist es ganz wichtig, dass wieder zukünftige Buchungen angezeigt werden können, oder man innerhalb der Buchungen das Datum wechseln kann. Auf dem Bankserver kann man sie ja sehen!!!
    Es ist auch verwirrend, das WMG anzeigt, dass der Saldo nicht stimmt, obwohl nur das Datum nicht stimmt!

    BITTE ÄNDERN!!!


    Soweit ich weiß, ist derzeit etwas in der Entwicklung. Kann aber nicht sagen, inwieweit das Deinen Vorschlag berührt.
    Gruß
    Dirk

  • Bei der 2008er Version werden auch Buchungen aus der Zukunft angezeigt. Warum kann Wiso Mein Geld 2009 das nicht?


    Welche Version von MG2009 hast du *genau*? Eigentlich sollte das auch in MG 2009 funktionieren.


    Zitat

    und WMG mich umsonst auf etwas (meiner Meinung nach Schwachsinniges) aufmerksam macht.
    Bei der 2009er zeigt er nicht einmal mehr die Überweisungen an, so dass ich zur 2008er zurück umsteigen wollte.


    Wenn MG von der Bank einen Saldo für *Heute* bekommt der rechnerisch aber gar nicht für heute sein kann (da die Buchung Valuta morgen ist), dann ist das kein Schwachsinn, sondern richtig.


    Grüße


    Sandro

  • Vielen Dank für die schnellen Antworten. :)


    Die MG-Version ist 10.00.02.57, Lets Trade Kernel 2.0.2.16, HBCI Kernel 1.6.29.0.


    Ich bin bei der DKB-Bank (12030000) und meine Freundin ist bei der Sparkasse Hamm (41050095). Wir haben beide dieses o.g. Problem - man kann die zukünftigen Umsätze beim Online-Banking und MG2008 sehen, aber nicht über MeinGeld 2009. Der Buchungsprüfer hat keinen Fehler festgestellt.


    Trotzalledem wäre es schön, wenn man die Möglichkeit hätte, bei den Buchungen den (Programm-Saldo-)Tag zu wechseln, um ihn mit dem Bank-Saldo leichter abgleichen zu können. Ich fand es nur schwachsinnig, weil das Geld ja heute schon nicht mehr verfügbar ist, obwohl die Wertstellung erst in der Zukunft ist. Aber dafür kann ja MG2009 nichts.


    Danke für den Vorschlag mit dem qif-Export. Auf die leichtesten Sachen kommt man selbst nicht.

  • Welche Kontoeinstellungen könnte ich denn überprüfen?


    In der Kontoverwaltung für das betreffende Konto: Grenztag usw. (siehe Screenshot).


    Gruß
    Dirk

  • Ich bin bei der DKB-Bank (12030000) und meine Freundin ist bei der Sparkasse Hamm (41050095). Wir haben beide dieses o.g. Problem - man kann die zukünftigen Umsätze beim Online-Banking und MG2008 sehen, aber nicht über MeinGeld 2009

    Das wundert micht jetzt ein wenig: die DKB verbucht doch sofort, wenn man Überweisungen abschickt. Oder was sind das für erwartete Buchungen (habe in MG2008 für die DKB noch nie welche gesehen)?
    Gruß
    Dirk

  • Das wundert micht jetzt ein wenig: die DKB verbucht doch sofort, wenn man Überweisungen abschickt. Oder was sind das für erwartete Buchungen (habe in MG2008 für die DKB noch nie welche gesehen)?
    Gruß
    Dirk

    Ja genau, so ist es. Die DKB verbucht sofort, ebenso wie die Sparkasse. Daher konnte ich bei MG2008 die Buchungen auch sofort sehen (als Buchungen in der Zukunft - keine kursiven, erwarteten Buchungen). Bei MG2009 kann ich diese Buchungen nicht sehen, wenn sie in der Zukunft liegen, sondern nur heutige oder ältere Buchungen!!!

  • In der Kontoverwaltung für das betreffende Konto: Grenztag usw. (siehe Screenshot).


    Gruß
    Dirk


    Bei mir sieht das ganz anders aus:





    Der Grenztag ist der 10.11., da da die letzten 2 Buchungen waren.
    Was kann ich tun, damit es so wie bei dir aussieht? Oder müssen dies die Entwickler ändern?


    Bei 'Verfahren der Abfrage' gibt es bei mir nur 'Merken durch Zählen', 'Immer alle Umsätze holen' und 'Immer nur Saldoabfrage' - ich habe versucht 'Nur neue Umsätze holen' einzutippen - hat er aber nicht akzeptiert.
    Die Zugangsart ist FinTS (HBCI) PIN/TAN - HBCI 2.2 - habe ich auch neu eingestellt. :(


    'Zukünftige Umsätze holen' kann ich nicht anklicken - gibt's nicht!!!


    Wie gesagt, bei MG2008 klappte alles noch und beim Onlinebanking kann man die zukünftigen Buchungen sehen.
    Sorry, ich wiederhole mich.


    Vielen Dank für eure Hilfe.

  • Ja genau, so ist es. Die DKB verbucht sofort, ebenso wie die Sparkasse. Daher konnte ich bei MG2008 die Buchungen auch sofort sehen (als Buchungen in der Zukunft - keine kursiven, erwarteten Buchungen). Bei MG2009 kann ich diese Buchungen nicht sehen, wenn sie in der Zukunft liegen, sondern nur heutige oder ältere Buchungen!!!

    Aber wenn ich an die DKB eine Überweisung abschicke, dann ist die doch jetzt immer am selben Tag gebucht und wertgestellt, also keine Buchung in der Zukunft? Oder meinst Du eine Terminüberweisung?
    Gruß
    Dirk

  • Aber wenn ich an die DKB eine Überweisung abschicke, dann ist die doch jetzt immer am selben Tag gebucht und wertgestellt, also keine Buchung in der Zukunft? Oder meinst Du eine Terminüberweisung?

    Das habe ich versucht, am Anfang zu erklären. Da ich meistens außerhalb der Banköffnungszeiten überweise, also z.B. am Wochenende oder abends, erscheint eine Überweisung erst als Buchung in der Zukunft - also z.B. wenn ich Freitag um 21 Uhr überweise, erscheint sie als Buchung am Montag. Damit kam MG2008 klar, MG2009 bislang nicht.

  • welche Version von MG hast du denn aktuell installiert?


    Installiere mal die aktuelle Version:
    http://update1.buhl-data.com/Download/Me…3PreRelease.exe

    Danke für den Hinweis. Soviel ich weiß, gibt es die neue Version erst seit gestern, daher hatte ich bisher noch keine Möglichkeit, sie zu testen. Wenn sich das Problem mit ihr nicht gelöst hat, melde ich mich sofort. Ich weiß aber nicht, wann ich wieder etwas überweise - spätestens Anfang Dezember.


    Auf jeden Fall sieht alles jetzt so aus (und das ist doch schon mal ein Fortschritt!): 8o



    Ich denke, ich kann das Thema als erledigt markieren!


    Wenn ihr nichts mehr von mir hört, ist alles soweit in Ordnung.
    Danke für eure Hilfe.
    :) :D :thumbsup:

  • Das habe ich versucht, am Anfang zu erklären. Da ich meistens außerhalb der Banköffnungszeiten überweise, also z.B. am Wochenende oder abends, erscheint eine Überweisung erst als Buchung in der Zukunft - also z.B. wenn ich Freitag um 21 Uhr überweise, erscheint sie als Buchung am Montag. Damit kam MG2008 klar, MG2009 bislang nicht.

    Das habe ich schon so verstanden, nur kann ich es für die Deutsche Kreditbank (DKB, BLZ 120 300 00) wie gesagt nicht nachvollziehen. Habe ich gerade noch einmal mit der Zugangsart FinTS (HBCI) PIN/TAN mit einer Überweisung getestet. Habe die aus meiner Überweisung resultierende Buchung der Bank sofort abrufen können (Buchungs- und Wertstellungstag ist der 24.11., also der Montag) und das war auch schon vor dem HF3 so.
    Nun ja, installiere mal das Hotfix 3, spätestens dann sollte es auch bei Dir funktionieren.
    Gruß
    Dirk

  • Habe gerade zu meiner Überraschung festgestellt, daß Mein Geld 2009 jetzt auch die bankseitig vorgemerkten Buchungen abholt. :D
    War mir bisher nicht aufgefallen. Diese bekommt man im Internet-Bankingportal als Umsatzart "ungebucht" angezeigt. Das sieht dann so aus:



    :thumbup:


    Gruß
    Dirk