Zahlungsverwaltung

  • Ich möchte einen "externen Auftrag" aus der Zahlungsverwaltung entfernen.
    Z.B
    Zahlungsauftrag an die Bank mit Zahlungsziel 20.06. eingerichtet - "einmalig"
    Kontrolle am 26.06. belegt, dass die Zahlung termingetreu und mit dem richtigen Betrag ausgeführt wurde.
    Der Zahlungsauftrag ist in der Zahlungsverwaltung kursiv gesetzt.
    "Mein Geld" ist nicht in der Lage (?) die Buchung und den Zahlungsauftrag - bei gleichen Randbediungungen wie Kategorie u. ä. - zu erkennen und somit den Zahlungsauftrag aus der Zahlungsverwaltung, da erledigt zu entfernen.


    Jeder Versuch "manuell" zu löschen wird vom Programm abgelehnt.


    ?( wer weiß weiter?


    Danke hj

  • Hast du für das Konto schon eine Bestandsabfrage durchgeführt? Die Funktion befindet sich in der Zahlungs- bzw. Kontoverwaltung (linke Navigationleiste).


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Zunächst bedanke ich mich für die prompte Reaktion!
    Die Bestandsabfrage habe ich gemacht. -Ich war schon in der Hilfe auf diese Info gestoßen.


    An dieser Stelle ist meine Frage zu erweitern, nämlich erwartet "Mein Geld" von der Bank eine bestimmte Info.
    Soll heißen - bietet die Bank u. U. diesen Dienst z. B: Indizierung einer solchen Buchung nach deren Erledigung nicht an?
    Mein Geld soll nur erkennen - Die Buchung XYZ im Kontoblatt hat ihren Ursprung in der Zahlungsverwaltung - ist erledigt - und kann in der Zahlungsverwaltung eliminiert werden.


    ich freue mich auf einen Hinweis.
    hj

  • An dieser Stelle ist meine Frage zu erweitern, nämlich erwartet "Mein Geld" von der Bank eine bestimmte Info.
    Soll heißen - bietet die Bank u. U. diesen Dienst z. B: Indizierung einer solchen Buchung nach deren Erledigung nicht an?


    Das kannst du mit der Funktion "Bankdienste" in der Kontoverwaltung kontrollieren. Suche in der Liste nach "Terminauftragsbestand". Sollte aber freigeschaltet sein. Andernfalls hättest du bei der Bestandsabfrage eine entsprechende Meldung erhalten.


    Technisch wird das ganze über die Geschäftsvorfälle HKTUB (Bestand terminierter Überweisungen anfordern (Kunde an Bank)) und HITUB (Bestand terminierter Überweisungen rückmelden (Bank an Kunde)) abgewickelt. Hierbei wird der bankseitige Terminauftragsbestand mit den Einträgen der Zahlungsverwaltung abgeglichen. Warum das bei dir nicht funktioniert, weiß ich ehrlich gesagt nicht.


    Ob es sich hier um einen bank- oder programmseitigen Fehler handelt, lässt sich letztendlich nur anhand von Log-Dateien feststellen. Setze dich daher einmal mit dem Support in Verbindung. Sollte der wider Erwarten keinen Fehler feststellen, kannst du den überflüssigen Terminauftrag nach folgender Anweisung löschen:

    • Konto offline stellen.
    • Die Frage wie erwartete Buchungen behandelt werden sollen mit "Erwartete Buchungen erhalten" beantworten.
    • Die Frage wie externe Termin- und Dauerauftrage behandelt werden sollen mit "Aufträge in der Zahlungsverwaltung bleiben erhalten" beantworten.
    • In der Zahlungsverwaltung den TA markieren und dann links auf "Zahlung bearbeiten". Im nächsten Fenster "Bestandsabfrage nicht ausführen!" wählen.
    • Auftrag im erweiterten Formular (ggf. unten auf Mehr >> klicken) in eine Prognosebuchung umwandeln.
    • Die erzeugte Planungsbuchung löschen.
    • Konto online stellen und zur Kontrolle eine Bestandsabfrage ausführen.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Danke für die einwandfreie Hilfestellung.


    ich werde 2 noch ausstehende Terminüberweisungen hinsichtlich ihres Ablaufs verfolgen, vielleicht finde ich meine Macke.


    Ich hatte bislang allerdings bisher kein "Häckchen" in der Kontoverwaltung > Umsatzparameter > autom. Bestandsabfrage gesetzt, sondern im Bedarfsfall manuell ausgelöst.
    Ich muss auch noch mal in einer anderen Ecke schauen ob ich mir u. U. ein Eigentor geschossen habe.


    Bis hierher erst einmal meinen herzlichen Dank für den Einsatz.


    schau'n wir mal -


    gruß hj

  • Hallo,


    ich glaube du hast da ein ganz anderes Problem, was du uns vermitteln wolltest, was aber so nicht angekommen ist.
    Ich habe mir alles 2 mal durchgelesen und glaube, dass du im Konto unten noch erwartete Buchungen siehst, obwohl die bereits ausgeführt worden sind.
    Da ich sowas auch häufiger habe, klicke ich dann erst auf die erfolgte Zahlung und dann unten in die kursive Buchung. Dort dann mit der rechten Maustaste klicken und Manuell zuweisen auswählen und dann hast du die kursive Buchung weg und dem Umsatz richtig zugeordnet.


    Ich hoffe ich habe dich richtig verstanden und es bringt dich weiter.


    LG
    Thorben