Fragen zum HHB2010- Kategorie?/Umbuchung?/Betrag ändern?

  • Habe seit ein paar Tagen das HHB und mich schon ein bissle eingefuchst. Trotzdem sind noch paar kleine fragen offen.


    Habe Sparkonten angelegt, teils mit Anfangssalden. Die aber keiner Kategorie zugeordnet. Nun hab ich in der Auswertung einen hohen Balken mit “keiner”.


    Kann mir jemand einen Tipp geben, was da sinnvoll ist?


    Möchte auch gerne Buchungen vom Giro aufs Sparkonto zahlen. Muss ich die ein mal als Ausgaben auf Konto und Einnahmen im Sparbuch erfassen? Oder geht es dann per Umbuchung?


    Habe mich noch nicht getraut regelmäßige Buchungen zu erfassen. Erscheint dann mein Bargeldzustand tagesaktuell oder zieht das System alle Buchungen ab?


    Woran kann ich dann z.bsp. am 3.2. erkennen, was ich gebucht habe und welche “regelmäßigen Zahlungen” die noch in der Zukunft liegen? Sind die unterschiedlich gekennzeichnet?


    Wenn ich eine regelmäßige Zahlung erfasse, es kommt zur Buchung, kann ich dann später noch den Betrag ändern? Wenn sich z.Bsp. der Kitabetrag geändert hat.


    Ganz lieben Dank schon mal im voraus für Eure Hilfe.

  • Hallo,

    Wenn ich eine regelmäßige Zahlung erfasse, es kommt zur Buchung, kann ich dann später noch den Betrag ändern? Wenn sich z.Bsp. der Kitabetrag geändert hat.

    Am Anfang eine Bitte: zukünftig pro Thema nur einen Fragenkomplex bearbeiten. D.h. neues Problem = neues Thema im Forum (Thread) mit dazu spezifischen, aussagekräftigem Betreff/Titel. Sonst wird die Diskussion leicht unübersichtlich.


    Habe Sparkonten angelegt, teils mit Anfangssalden. Die aber keiner Kategorie zugeordnet. Nun hab ich in der Auswertung einen hohen Balken mit “keiner”. Kann mir jemand einen Tipp geben, was da sinnvoll ist?

    Sinnvoll ist das, was Deinen Wünschen entspricht. Du kannst ja die Auswertungen anpassen. Entweder Du blendest die Kategorie "keine" aus den Auswertungen aus oder Du sorgst besser dafür, daß jede Buchung eine Kategorie hat. So könntest Du eine Kategorie "Kontoeröffnung" anlegen und diesen Buchungen geben. Bei der Auswertung klammerst Du diese Kategorie ggf. aus.
    Man kann auch die Buchungsart "Eröffnungssaldo", die diese Buchungen haben, wenn Du sie von MG als "Eröffnungssaldo" hast anlegen lassen, aus der Auswertung ausklammern.
    Gehe einfach mal auf eine Auswertung und klicke auf Anpassen. Gehe mal die Reiter durch, dann siehst Du, was Du einstellen kannst.


    Möchte auch gerne Buchungen vom Giro aufs Sparkonto zahlen. Muss ich die ein mal als Ausgaben auf Konto und Einnahmen im Sparbuch erfassen? Oder geht es dann per Umbuchung?

    Ja, es geht per Umbuchung und sollte auch so gemacht werden.


    Habe mich noch nicht getraut regelmäßige Buchungen zu erfassen. Erscheint dann mein Bargeldzustand tagesaktuell oder zieht das System alle Buchungen ab?

    Welche Stelle meinst Du hier konkret?


    Woran kann ich dann z.bsp. am 3.2. erkennen, was ich gebucht habe und welche “regelmäßigen Zahlungen” die noch in der Zukunft liegen? Sind die unterschiedlich gekennzeichnet?

    Nein. Du erkennst sie in der Buchungsliste z.B. nur am Datum. Wobei der Saldo in der Buchungsliste sich immer auf das Tagesdatum bezieht. Ebenso der Wert rechts oben.Aber es gibt auch regelmäßige Zahlungen, die nur für die Prognose gedacht sind. Die tauchen nur in der Prognose auf, aber nicht in der Buchungsliste. Also auch hier wäre wieder wichtig zu wissen, über welchen Programmbereich wir reden.


    Wenn ich eine regelmäßige Zahlung erfasse, es kommt zur Buchung, kann ich dann später noch den Betrag ändern? Wenn sich z.Bsp. der Kitabetrag geändert hat.

    Ja.


    Ein allgemeiner Tipp: lege einfach mal eine Kopie Deiner Datenbank an und probiere die Dinge darin aus. Da kann nichts schief gehen.


    Gruß
    Dirk