Belegeingabe im Bankkonto

  • Bin hier ganz neu und auch ganz neu mit der WISO Mein Geld.


    Ich habe ein problem aeltere belegbuchungen in meinem bankkonto zu erfassen. Gemaess hilfe gehe ich in buchungen und selektiere Einnahmen oder Ausgaben und gebe dann die details ein.


    Ich finde das in meinem bankkonto allerdings nicht. wenn ich auf neue buchung klicke, wird automatisch eine bankueberweisung ausgewaehlt.


    Ich hab mal ein bargeldkonto angelegt und hier funktioniert das mit einnahment und ausgaben auch. Ich benutze aber bein bargeldkonto. Wie mach ich dasselbe in meinem bankkonto?


    Was mache ich hier falsch.


    Danke fuer eure hilfe.


    Gerd

  • Es ist völlig egal, ob Du Offline-Buchungen in einem Online-Bankkonto oder in einem Offline-Bargeldkonto erzeugst bzw. welches Auftragsformular Du verwendest. Du mußt nur dafür sorgen, daß die Buchung direkt im Konto erfolgt.
    Du hast zwei Möglichkeiten: entweder Du stellst das Konto für die Nachbuchung offline oder aber Du wählst bei einem Online-Konto die Option "offline im Konto anlegen" aus:



    Wobei in diesem Formular automatisch auf diese Option gewechselt wird, sobald Du ein Ausführungsdatum kleiner als Tagesdatum auswählst.


    Gruß
    Dirk

  • Ich habe die 12.02.00.52 auf einen Win 7 Pro PC. Bei mir im ueberweissungsformular gibt es die reiter mit datum, split, details. etc. nicht auf meinem bildschich.


    Wenn ich allerdings von ueberweisungsbildschirm "neu -> weitere" auswaehle, dann sehe ich Ausgabe und Einnahme. Allerdings wird ein anderes konto angezeigt, wenn ich entweder ausgabe oder einnahme selektiere. Damit wuerde die ausgabe/einnahme in einem anderen konto gebucht. Beim bankkonto scheint die ausgabe/einnahme nicht zur verfuegung zu stehen.


    Anstelle einer auswahl welchen buchungstyp ich verwenden will, wuerde ich es einfacher finden, wenn in der buchungsanzeige eine leerzeile mit allen eingabefelder existieren wuerde. Damit koennte ich dann jedwede buchung direkt eingeben (hatte ich in MS Money). Ich koennte auch damit leben, dass ein leerer detail screen (wie bei existierenden buchungen) eingabefaehig waere. Damit koennten belege dann auch direkt eingegeben werden.


    Ich muss mich erst noch an die verschiedenen buchungsselektionen in dieser software gewoehnen.

  • Ich habe die 12.02.00.52 auf einen Win 7 Pro PC. Bei mir im ueberweissungsformular gibt es die reiter mit datum, split, details. etc. nicht auf meinem bildschich.

    Blende über die Toolbar die Details ein:



    Wenn ich allerdings von ueberweisungsbildschirm "neu -> weitere" auswaehle, dann sehe ich Ausgabe und Einnahme. Allerdings wird ein anderes konto angezeigt, wenn ich entweder ausgabe oder einnahme selektiere. Damit wuerde die ausgabe/einnahme in einem anderen konto gebucht. Beim bankkonto scheint die ausgabe/einnahme nicht zur verfuegung zu stehen.

    Was wann angezeigt wird, hängt sowohl davon ab, an welcher Stelle man sich im Programm befindet, als auch von den Einstellungen im Programm:



    Anstelle einer auswahl welchen buchungstyp ich verwenden will, wuerde ich es einfacher finden, wenn in der buchungsanzeige eine leerzeile mit allen eingabefelder existieren wuerde.

    Geschmacks- und Gewöhnungssache. Mir zum Beipiel fällt es einfacher Texte (flüssiger) zu lesen, in denen die Groß- und Kleinschreibung beachtet wird.


    Ich muss mich erst noch an die verschiedenen buchungsselektionen in dieser software gewoehnen.

    Das ist der springende Punkt. Wenn man etwas gewöhnt ist, empfindet man alles, was anders ist, oft als umständlich (auch wenn es das nicht ist).


    Gruß
    Dirk