Amazon Kreditkarte einrichten

  • Hallo,
    sorry für die doofe Frage aber ich hab dazu nichts gefunden. Wenn ich die Amazon Kreditkarte (LBB) einrichte, dann tue ich das mit BLZ 10050000, meiner Kartennummer aber was als Kennwort? Nachdem mein Kennwort der Weboberfläche nicht akzeptiert wurde und die Dame an der Amazon Hotline meinte, dass kann nicht der PIN zum Geld abheben sein, bin ich etwas ratlos :-)


    Danke!

  • Du musst bei Deinem Kreditkartenunternehmen doch erst einmal den Onlinezugang für Deine Kreditkarte generell freischalten lassen (LBB ?). Das hat mit Deiner regulären PIN zum Geldabheben rein gar nichts zu tun.

  • Und genau mit den Zugangsdaten rufst Du auch mit MG Deine Umsatzdaten ab. Aber Achtung: 3 x falsch = Zugang gesperrt (auch online).


    so hatte ich es ja auch gedacht aber habs schon zwei mal versucht.. mich dazwischen immer wieder über die weboberfläche angemeldet... also an den daten kanns eigentlich nicht liegen :o)


    /edit: oder gibt es da einen trick mit der kartennummer?!

  • Kann sein, dass es erst mit dem nächsten Abrechnungsmonat geht. Bei Kartenwechsel ist das auch so. Vielleicht einfach mal bis Anfang nächsten Monats warten.

  • Kann sein, dass es erst mit dem nächsten Abrechnungsmonat geht. Bei Kartenwechsel ist das auch so. Vielleicht einfach mal bis Anfang nächsten Monats warten.


    Wieso im nächsten Abrechnungsmonat? :-) Habe die Kreditkarte (und den dazugehörigen Onlinezugang) bereits seit über zwei Jahren...

  • Wieso im nächsten Abrechnungsmonat? :-) Habe die Kreditkarte (und den dazugehörigen Onlinezugang) bereits seit über zwei Jahren...

    Kann ich nicht riechen. :(

  • ich hab bei der lbb (oder ist es doch amazon) mal nachgefragt und folgende (unbefriedigende) antwort erhalten:



    Sehr geehrter Herr xxx,


    vielen Dank für Ihre Nachricht.


    Die Nutzung einer Finanzsoftware ist im Kreditkarten-Banking nicht möglich.


    Wir unterstützen bankseitig diese Software nicht.


    Bitte wenden Sie sich ggf. an den Hersteller der Software.


    Ihre monatliche Kreditkartenabrechnung können Sie direkt über unsere Internetseite www.lbb.de/amazon abrufen.


    Bitte melden Sie sich dort unter "Zugang" im Kreditkarten-Banking an.


    Wählen Sie über den Menüpunkt "Rechnungen" das entsprechende Rechnungsdatum aus.


    Über den Button "Rechnung speichern" können Sie Ihre Kreditkartenabrechnung als pdf-Datei aufrufen. Somit haben Sie eine detaillierte und druckfähige Übersicht Ihrer Abrechnung.


    Weitere nützliche Informationen zu Ihrer Amazon.de VISA Karte finden Sie unter www.lbb.de/amazon.


    Mit freundlichen Grüßen


    aber bei euch geht es doch oder reden wir hier irgendwie aneinander vorbei? ?(

  • aber bei euch geht es doch oder reden wir hier irgendwie aneinander vorbei?

    Nein, Du hast nur so einiges nicht verstanden. Dir wird sicher hier im Forum zu MG auch schon das Unterforum "Sonstiges - Screenparser". Eben ein solcher Screenparser ist in MG implementiert, um die LBB-Umsätze doch abrufen zu können. Dadurch bedingt hat man eben auch die Problematik, dass dieser seitens Buhl neu programmiert werden muss, wenn die LBB ihre Onlineseite ändert. Schau Dich vielleicht mal in dem Unterforum um.


    Aktuell funktioniert die Abfrage der LBB-Konten meines Wissens nach problemlos. Der Fehler sollte also bei Dir bzw. der Programmbedienung liegen.

  • Aktuell funktioniert die Abfrage der LBB-Konten meines Wissens nach problemlos. Der Fehler sollte also bei Dir bzw. der Programmbedienung liegen.

    Sorry aber darum frage ich hier ja nach. Ich habe die anderen Threads gelesen und daraus abgeleitet, dass dies kein technisches Problem sein kann. Da die Einrichtung des Konto ja aber nur drei vom Bediener einzugebende Parameter beeinhaltet (BLZ, Kreditkartennummer und Kennwort) wüsste ich nicht, was ich daran falsch machen sollte. Ich kann mich ja auf der Seite der lbb anmelden, d.h. Kreditkartennummer und Kennwort stimmen... und die BLZ sollte auch die richtige sein...

  • Sorry aber darum frage ich hier ja nach. Ich habe die anderen Threads gelesen und daraus abgeleitet, dass dies kein technisches Problem sein kann. Da die Einrichtung des Konto ja aber nur drei vom Bediener einzugebende Parameter beeinhaltet (BLZ, Kreditkartennummer und Kennwort) wüsste ich nicht, was ich daran falsch machen sollte. Ich kann mich ja auf der Seite der lbb anmelden, d.h. Kreditkartennummer und Kennwort stimmen... und die BLZ sollte auch die richtige sein...


    Ich habe exakt das gleiche Problem (mit der Amazon-Kreditkarte, LBB Berlin):
    Zugangsdaten funktionier(t)en einwandfrei via Website, aber nicht via MG 2012 ("Der Onlinezugang Ihres Konto konnte nicht erfolgreich eingerichtet werden") ?( .
    Und nun wurde mein Passwort wegen "maximale Anzahl der Anmeldeversuche wurde überschritten" auch noch gesperrt! D.h. ich muss ein neues anfordern und tagelang warten, um wenigstens via Web wieder reinzukommen... :cursing: X( :cursing:


    Gibt es inzwischen irgendeine Lösung?


    Dank & Gruß, M.

  • Probiert mal die "Kontonummer" von der Kreditkarte (die sieht man im eingeloggten Kreditkartenbanking der LBB (Kreditkartennummer im Regelfall mit 00 an letzter Stelle)) in Wiso für den Zugang einzugeben.


    Hallo,
    also damit sagt er "Verarbeitung nicht möglich (9010). Mit der angegebenen Kreditkartennummer ist der Zugang... nicht möglich..."


    Aber ein Versuch wars wert :)


  • Hallo,
    Du bist mein Held des Tages! Mein Kennwort war 11 Zeichen lang, ohne Sonderzeichen. Habe es mal auf ein sechsstelliges Kennwort geändert und damit hat es sofort funktioniert. Wollte dann zum Test wieder mein altes Kennwort einrichten und habe dabei bemerkt, dass man maximal nur noch 10 Zeichen verwenden kann beim Kennwort! Also war mein altes 11 Zeichen langes Kennwort irgendwie nicht kompatibel... strange aber jetzt funktioniert es!


    Danke und schönes Wochenende noch! :)

  • Aha - na, das klingt ja vielversprechend (wenn auch ziemlich absurd - wie soll man darauf kommen?! :wacko: ).
    Mein inzwischen gesperrtes Kennwort hatte nämlich zufällig auch 11 Zeichen (keine Sonderzeichen). Gespannt, ob's bei mir auch klappt, wenn das neue Passwort (postalisch) da ist ...


    Einstweilen schon mal Danke für die Tipps!


    Grüße, M.


    Update: max. 10-Stelligkeit (ohne Sonderzeichen) ist des Rätsels Lösung - bei mir auch. Danke!