Problem mit Dokumentenvorschau in MG 2013 unte Windows 8 (mit Chrome statt IE)

  • Hallo,


    Ich versuche mit MG2013 und Windows 8 klar zu kommen. Bei Windows 8 habe ich statt IE Chrome installiert. Das führt in der Dokumentenverwaltung dazu, dass die "eingebaute" Vorschau (hier scheint in der Tat Chrome eingebettet zu sein) nicht funktioniert, statt dessen wird immer die "Reader" App geöffnet - natürlich im Vollbildmodus :thumbdown: .


    Extem lästig, nicht einmal ein drag&drop der Dokumente ist mehr möglich.


    Ist irgendeine Abhilfe in Sicht?


    mfG HD

  • Das führt in der Dokumentenverwaltung dazu, dass die "eingebaute" Vorschau (hier scheint in der Tat Chrome eingebettet zu sein)

    Wie kommst Du darauf?
    So richtig verstehe ich das auch nicht, aber davon mal abgesehen gehört zu den Systemvoraussetzungen von MG 2013 der IE ab Version 6.


    statt dessen wird immer die "Reader" App geöffnet - natürlich im Vollbildmodus .

    Was für eine Art Dokument soll denn da angezeigt werden?

  • Zitat

    statt dessen wird immer die "Reader" App geöffnet - natürlich im Vollbildmodus :thumbdown:

    Ich vermute, dass Du unter Windows 8 weder das Programm "Acrobat-Reader" noch einen Alternativreader (Foxit-Reader) installiert hast. Installierst Du diesen, wird die Vorschau auch richtig dargestellt. Andernfalls greift Windows 8 immer auf die Kacheloptik und dem "Vollbild-Reader" zurück. Evtl. mußt Du den neu Installierten Reader noch als Standardprogramm für PDF-Dokumente einstellen.

  • Ich vermute, dass Du unter Windows 8 weder das Programm "Acrobat-Reader" noch einen Alternativreader (Foxit-Reader) installiert hast. Installierst Du diesen, wird die Vorschau auch richtig dargestellt. Andernfalls greift Windows 8 immer auf die Kacheloptik und dem "Vollbild-Reader" zurück. Evtl. mußt Du den neu Installierten Reader noch als Standardprogramm für PDF-Dokumente einstellen

    Hatte auch schon derartiges vermutet, daß es um die PDF-Anzeige geht. Allerdings hat mich seine Bemerkung, daß Chrome in der Vorschau eingebettet sein soll, etwas irritiert.

  • Hallo marck (und auch alle anderen),

    Ich vermute, dass Du unter Windows 8 weder das Programm "Acrobat-Reader" noch einen Alternativreader (Foxit-Reader) installiert hast. Installierst Du diesen, wird die Vorschau auch richtig dargestellt.


    vielen Dank für den schnellen und korrekten Tip! Mit Adobe Reader klappt es tadellos. Auch der Hinweis auf die Systemvoraussetzungen ist natürlich valide - daran hatte ich nicht mehr gedacht. (Vermutlich gehört auch der Adobe Reader zu den Voraussetzungen!?). Na ja, da ich ansonsten einen Mac benutze und nur für MG ein virt. Windows installiert hatte, kann man schon mal den Adobe Reader vergessen...


    Vielen Dank noch mal!
    Gruß - HD.