Umstellung von Bilanz auf EÜR

  • Hallo,
    ich arbeite seit Jahren mit der WISO-Buchhaltung und erstelle (ohne dass ich muss) eine Bilanz. Da es ja nun den Zwang gibt, zukünftig eine E-Bilanz abzugeben, will ich auf EÜR umstellen. Sehe ich das richtig, dass ich dafür das WISO-Programm für EÜR + Kasse brauche? - Wenn nicht - wie stelle ich meinen Mandanten auf EÜR um?


    Hat das schon mal jemand gemacht und kann mir Tipps geben. - Bzw. gibt's hier im Forum einen Steuerberater (in meiner Nähe: Wiesbaden), der mir - natürlich gegen Bezahlung - dabei hilft?????


    Gruß


    Ulla :love: :cursing: ?(

  • Du musst nicht zwangsläufig einen neuen Mandanten anlegen - kannst Du aber.
    Die Frage im Hintergrund ist, welcher Kontenrahmen ausgewählt ist. Wenn Du einfach nur "SKR03/04 nach Datev" ausgewählt hast, dann sollten die Auswertungen die EÜR beinhalten, und Du kannst "ganz einfach" ein anderes Abschluß-Formular ausgeben.