VISA-Card - nach Umsatzabfrage keine Umsätze zu finden

  • Also bei mir geht die Abfrage der VISA - Card bei der Postbank immer noch nicht. Seid ca. August. Das Seltsame ist, dass ich auch keine Fehlermeldung wie " kein Zugang zum Postbank-Server...." bekomme. Der Vorgang wird sogar als erfolgreich gemeldet. Beim Abruf kommt sogar ein Ablaufbalken mit Hinweistexten, was gerade aufgerufen wird. Allerdings kann ich so schnell nicht lesen, weil die Texte zu schnell verschwinden. Ich stelle nur fest, das keinerlei Umsätze bei der Buchungssübersicht angekommen sind. Ich bin erst seid kurzem auf WIESO umgestiegen. Ich habe einige Konten neu eingerichtet (da ist auch eine andere Kredikarte DKB dabei, die funktioniert einwandfrei) und alles wurde richtig angelegt. Da ich die Visa Card also erst neu angelegt habe, dürfte hier ja nichts falsches eingestellt sein. Hat ja die Software automatisch gemacht. Nun dachte ich mir, installiere ich halt mal die 2014 er Version. Da ist aber das gleiche Problem.


    Da ich aber noch meine bisherige Bankingsoftware habe, bin ich dort auf die VISA-CARD Abfrage gegangen und siehe da, die aktuellen Buchungen wurden abgeholt. Somit kann ich ausschließen, dass es am Institut liegt und hoffe vielleicht auf ein baldiges Update. Es sei denn ich habe etwas übersehen (was ich aber zum größten Teil ausschließe). Ich weiß, dass es mit diesem Screenparserverfahren öfters mal Probleme gibt, wenn sich etwas ändert. Aber eine Lösung wäre nicht schlecht. Vielleicht muß ich hier mich auch zum 1. Mal an den Support wenden, um das Problem zu lösen....

  • Also bei mir geht die Abfrage der VISA - Card bei der Postbank immer noch nicht. Seid ca. August. Das Seltsame ist, dass ich auch keine Fehlermeldung wie " kein Zugang zum Postbank-Server...." bekomme.

    Deshalb hat das auch nichts in dem Thread zu suchen, wo Du zuerst gepostet hast. Habe deshalb Deine Beitrag abgetrennt.


    Allerdings kann ich so schnell nicht lesen, weil die Texte zu schnell verschwinden.

    Das ist doch gut - andere beklagen sich, daß die Abfrage zu lange dauert. Die Meldungen findest Du aber auch im Verlauf und im Onlineprotokoll.


    Somit kann ich ausschließen, dass es am Institut liegt und hoffe vielleicht auf ein baldiges Update. Es sei denn ich habe etwas übersehen (was ich aber zum größten Teil ausschließe).

    Siehe Punkt 10 der bankspezifischen Hinweise zur Postbank von Jürgen.

  • Vielen Dank für die schnelle Antwort. Das war dann doch etwas tricki. Das sind dann die Details, die ich mir dann mit dieser Software aneignen muß. Nach dem Umstellen wie bei Pkt. 10 von Jürgen funktioniert einwandfrei.
    Das nächste mal suche ich dann nach solchen Infos, bevor ich was hier ins Forum schreiben.