Commerzbank Umsatzabfrage nach Update 14.00.02.101 funktioniert nicht

  • Vielen Dank für die Unterstützung! Leider haben sämtliche Vorschläge keinen Erfolg gebracht.
    Die Hotline habe ich auch bereits kontaktiert. Mit Fernwartung hat man danach geschaut, leider ohne Erfolg.
    Es ist sehr mühsam, da hat man ein kostenpflichtiges Programm und es kann einem niemand helfen.


    P.S.: bin bei der Coba.

  • CoBa seit einigen Tagen ohne Kontenaktualisierung. Meine anderen Institute funktionieren. Intern wechselt die CoBa gerade ihr Onlinebanking, sieht man auch, wenn auf www.commerzbanking.de geht. Möglicherweise brauchts da auch ein Update für die Bankingschnittstelle... hoffe die kommt dann auch bald.. in 10 Tage ist UST-Termin, und ich habe keine Luste die Belege alle per Hand einzugeben ;)
    Habe auch Kontakt zum Buhl-Support. Dort meinte man, das könnte mit aktuellem LetsTrade behoben werden (war nix) und einen neuen Kontakt anlegen (war nix) das Konto neu anlegen (war nix) - synchronisieren geht - aber hilft auch nichts. Buhl ist noch am prüfen, merkwürdig war, dass am gleichen Tag wo der Fehler auftrat, der Kontenabruf mit der LetsTrade-Version vor dem Update noch funktionierte. Beim Abgleich ab dem 2. Konto musste der Lets-Trage-Update vorher installiert werden - und dann erst trat der Fehler 9010 auf. Schade, dass man nicht wieder downgraden kann, da lief noch alles.

    TAG X ist da und es ich muss alle Beläge muss ich jetzt manuell eingeben. :cursing:

  • Commerzbank ging plözlich auch nicht mehr. Aus welchem Grund auch immer war eine komplet verkehrte Kundennummer eingetragen. In Letstrade die richtige Kundennumer eingetragen , gesynct dann lief wieder alles. Alte Kundennummer stand da sowas 900 oder so.
    UMSATZABFRAGE über SCHLÜSSELDATEI

    Hallo Helmstedt,


    kannst Du mir bitte erklären, wie ich an die Schlüsseldatei bzw. Letstrade Datei komme bzw. wie finde ich diese ?( Deinen o.g. beschriebenen Schritt würde ich als letzten Versuch tätigen- bevor ich noch durchdrehe ;(


  • Moin,
    biete die CoBA keinen Export als CSV an oder Excel? Falls ja, kann MB diese Umsätze importieren.

    sry, für mein katastrophales Deutsch! :S
    Das mit dem Export ist ja kein Prob., wenn die Umsätze vorhanden wären. Da ich die nicht abrufen konnte, kann ich nichts exportieren ;(

  • Hallo,



    Die Commerzbank stellt nach der Aktivierung des HBCI Zugangs nur Umsätze nach dessen Aktivierung zur Verfügung, daher werden die Umsätze von dem Zeitraum davor nicht geladen. Aktuell ist uns dieses Verfahren nur bei der Commerzbank bekannt, eine Anpassung über das Programm ist leider nicht möglich.


    Aufgrund einer Änderung im Webauftritt der Commerzbank sind Änderungen für den Zugang PIN/TAN Web erforderlich, welche gerade parallel vorgenommen werden. Sobald diese vollständig umgesetzt wurden, steht ein neuen Update für die Aktualisierung der Online-Banking Komponente zur Verfügung. Die Aktualisierung der Software selbst, beispielsweise die Version 14.00.02.102, steht in keinem Zusammenhang mit der Online-Banking Komponente und enthält dementsprechend auch keine Anpassungen für LetsTrade. Im Moment ist es uns leider nicht möglich einen konkreten Auslieferungstermin für die Bereitstellung des Updates mitzuteilen.

  • Hallo,



    Die Commerzbank stellt nach der Aktivierung des HBCI Zugangs nur Umsätze nach dessen Aktivierung zur Verfügung, daher werden die Umsätze von dem Zeitraum davor nicht geladen. Aktuell ist uns dieses Verfahren nur bei der Commerzbank bekannt, eine Anpassung über das Programm ist leider nicht möglich.


    Aufgrund einer Änderung im Webauftritt der Commerzbank sind Änderungen für den Zugang PIN/TAN Web erforderlich, welche gerade parallel vorgenommen werden. Sobald diese vollständig umgesetzt wurden, steht ein neuen Update für die Aktualisierung der Online-Banking Komponente zur Verfügung. Die Aktualisierung der Software selbst, beispielsweise die Version 14.00.02.102, steht in keinem Zusammenhang mit der Online-Banking Komponente und enthält dementsprechend auch keine Anpassungen für LetsTrade. Im Moment ist es uns leider nicht möglich einen konkreten Auslieferungstermin für die Bereitstellung des Updates mitzuteilen.

    Hallo Zusammen,


    auch wenn es ärgerlich ist und ich kurz vor dem Wahnsinn stehe, möchte ich mich recht herzlichst beim Support bedanken.
    Via Fernwartung, Ticket-Bearbeitung und Beiträgen im Forum - ist eindeutig zu empfehlen: Bei Probs. SOFORT die Hotline anzurufen.
    Vielen Dank für die Tipps und Tricks, jedoch das mit den Abrufen der Banking-Daten funz das noch nicht so wirklich ganz richtig 8|


    nice day! :thumbup:

  • Commerzbank HBCI (Schlüsseldatei erstellen)


    Hier der Link zur Commerzbank:
    https://www.commerzbanking.de/P-Portal9/XML/IFILPortal/pgf.html?Tab=102&Doc=/de/GB/h


    Die Schlüsseldatei kann auf dem Rechner liegen ist aber nicht gut, dad hier dem Mißbrauch Tür und Tor geöffenet ist.
    Besser ist ein USB Stick. Das ist die Billiglösung. Die CB verteibt aber auch noch eine andere Lösung. Mit der habe ich mich aber nicht befasst.
    Notfalls einen It-Verständingen der CB berfagen.
    Die Prozedur zum Erzeugen und Einrichten dauert etwas, da ja erst Inibriefe erzeugt werden müssen, die an erstmal an die CB geschickt werden müssen.
    Der Link führt auf die Erklärseite von der Commerzbank-
    Wenn der Link nicht funzt suchen mit Commerzbank Schlüsseldatei

  • Gibt es schon Neues dazu?
    Das Seltsame ist bei mir, daß es offenbar nur Konten der ehemaligen DresdnerBank betrifft - BLZ: 23080040 z.B. - ein anderes Commerzbank Konto mit BLZ 23040022 funktioniert einwandfrei ?

  • Hallo,
    mit dem heutigen Update waren einige Konten der CoBa wieder online (PinTan-Verfahren) abrufbar.


    Der Service der CoBA hatte mir vorab signalsisiert, dass die CoBa offiziell ohnehin nur das HBCI-Verfahren unterstütze. Das PinTan-Verfahren ginge zwar auch, würde aber eben nicht offiziell supported.


    Nach dem heutigen Update waren einige Konten der CoBa wieder im Rennen. Bei anderen tritt jetzt der (neue) Fehler "LetsTrade2-Fehler! Der angegeben Schlüssel war nicht im Wörterbuch angegeben." auf. Bin noch am suchen, was das jetzt wieder bedeutet.


    Immerhin, ein Teilerfolg ?(

  • Bei mir geht der Zugang zur Commerzbank mit PIN/Tan auch nicht mehr. Gibt es schon eine Aussicht auf ein Update?



    Meldungen Konten Syncronisierung:

    Zitat

    Kontakt wird synchronisiert. Bitte warten...
    Verarbeitung nicht möglich. Scraper ist nicht mehr aktuell, Update erforderlich. [The XPath "//h3[contains(text(),'Sitemap')]/ancestor::div" failed to select a node. ]

  • Hallo kollektivbau,


    nach der neuerlichen Umstellung auf der Seite der Commerzbank arbeiten wir an einer Anpassung, die vermutlich mit einer neuen LetsTrade-Version eingefügt wird. Wann genau die veröffentlicht wird, kann ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen. Da viele Nutzer betroffen sind, gehe ich aber von einer kurzfristigen Lösung aus. Die Anleitung zum Update der LetsTradeschnittstelle aus meinem Post #9 hat weiterhin Gültigkeit.


    Da es sich beim PIN/TAN-Verfahren der Commerzbank um ein Screenparserverfahren handelt, bei dem von der LetsTrade-Schnittstelle sozusagen die Bankingdaten in das Onlineformular eingetragen werden, kann jede Umstellung auf der Homepage seitens der Bank zu neuerlichen Schwierigkeiten beim Onlineabruf und bei den Transaktionen aus WISO Mein Büro führen. Wir empfehlen daher die Umstellung des Kontos auf den HBCI-Standard. Sofern Sie diese Umstellung in Betracht ziehen, beachten Sie bitte: Nach der Umstellung lassen sich nur Bankdaten bis zum Zeitpunkt der Umstellung rückwirkend abrufen. Es empfiehlt sich also, kurz vor der Umstellung noch einmal einen Online-Abruf der Umsätze mit dem "alten" Verfahren vorzunehmen, um die ggf. manuell zu füllende "Lücke" möglichst klein zu halten.


    Mit freundlichem Gruß


    Christoph Diel

  • Hallo,


    auch bei uns besteht das Problem mit der Commerzbank.


    Viele Grüße Rainer

    Software: Wiso MB 2014, Auftrag+, Lager, Banking+, Marketing, Webshop. Rechner: AMD FX-8350 BE - 4,0 GHz, 256 SSD, Win 8.1 64bit, 32 GB RAM. WebServer: Intel® Core™ i7-4770, 2x240 GB SATA 6 Gb/s SSD, RAM 32 GB DDR3, Debian 7.