Fehler nach Update von 4703 auf 4718 - Kontengliederung

  • Hallo,


    nach der Aktualisierung auf die Version 14.0.4718 sind die Kontengliederungen nicht mehr editierbar ("unerwartete Fehlerursache" mit Programm-Stack), wenn unter Buchhaltung->Parameter->Kontenplan->Kontengliederungen per Doppelklick oder "Ändern" eine Gliederung, z.B. "EÜR für Formular 2013" ausgewählt wird. Unter Version 14.0.4703 funktioniert das noch problemlos.


    Das Problem ist absolut reproduzierbar, mehrfache Neuinstallation der US2014ESD auf mehreren Rechnern (Win8 und Win8.1, 64bit) liefern stets das gleiche Resultat: Direkt nach der Installation lassen sich die Gliederungen editieren, nach Update auf 4718 nicht mehr (leider habe ich auch die Originalinstalltion mit ursprünglich 4703 aktualisieren lassen).


    Auch ansonsten habe ich "alles übliche" probiert (Kontenplan aktualisieren, aus Vorgaben neu laden, DB-Manager bemüht etc etc etc).


    Gibt es die Möglichkeit, die alte Update-Datei für 4703 herunteruzuladen, um den alten Versionsstand wiederherzustellen?


    Beste Grüße,
    Frank

  • Hallo Frank,


    Du verwendest nicht USuite Professional oder Mittelstand denn dann kan es an einer eingeschraenkten Berechtigung liegen
    ein Downgrade ist nicht moeglich.


    Hast Du versucht, in den Parametern diese Gleiderungen nochmals aus den Vorgaben zu laden?


    Hast Du versucht, die Neuinstallation und das Update einmal ohne Virenscanner durchzufuehren? Damit gab es vor Jahren einmal Schwierigkeiten (Kaspersky, Norton mussten aus, AVIRA konnte an bleiben)

  • Hallo,


    bei mir dasselbe :-( ..die Kontogliederungen lassen sich nicht mehr editieren. Wie bei Frank gibt es nach einem Doppelklick auf eine Gliederung (egal welche) einen unerwarteten Programmfehler. Ob der Fehler nach dem Update erst auftritt oder früher schon war kann ich nicht sagen.


    Habe auch versucht aus den Vorgaben die Gliederungen neu zu laden. Das hat zwar geklappt, aber zum editiern lassen sich diese trotzdem nicht aufrufen.


    Gruß
    Freddy

  • Das liegt eigentlich nicht an der Programmversion (Standard, Mittelstand, Professional) und daraus resultierenden Berechtigungen. Es ging VOR dem Update ja noch.
    Ist ein allgemein bekanntes Problem, das mehrere User haben und die "Entwicklungsabteilung arbeitet dran".


    Wir können also nur warten - eine Woche nach gesetzlich vorgeschriebenem Abgabetermin.
    Ihr müsst also irgendwie Euer FA besänftigen, dass Ihr Euren Pflichten leider nicht nachkommen könnt. Aber wir hoffen alle, dass es bald 'ne Lösung gibt.


    LG Chris

  • Hallo RP.Stone,


    es gab ein inoffizielles Update 4722 am 04.06.20014 dass von mir getestet wurde und die Fehlermeldung "verwendet XBRL Taxonomie..." korrigierte.
    Keine anderen negativen Auswirkungen festgestellt.
    Diese Fehlermeldung tauchte auf wenn die Kontengliederung der Taxonomie 5.0 und 5.1editiert werden sollte.
    Betroffen waren alle Versionen ausgenommen USuite Mittelstand.


    "inoffiziell" heisst auf eigenes Risiko, also vorher eine Sicherung des Buhl Ordners und einen Wiederherstellungspunkt anlegen und E-Mail an mich.