2. Briefpapier für Englisch oder 2. Firma [überholt]

    • Offizieller Beitrag

    ***editiert*** P.S.: Mit Update aus 2018 ist dieser Beitrag komplett überholt. Mit einer Neuerung können nun ohne Vorlagen Designer mehrere verschiedene Briefpapiere erstellt werden ohne ein Extramodul. Das ist damit sehr einfach umgesetzt geworden.
    ***editiert***

    So endlich ist es soweit. Eine wesentliche Neuerung ist jetzt für alle verfügbar. Betrifft alle, die ein 2. Briefpapier für ihr 2. Gewerbe innerhalb eines Mandanten benötigen.


    Im Arbeitsablauf ist es völlig einfach von der 1. Firma auf die 2. Firma umzuschalten. Geht mit zwei Klicks.
    Man wählt in der Druckansicht des Vorganges die Vorlage z.B. Rechnung mit integriertem Briefbogen aus und klickt daneben auf den Button 'mit Breifpapier' - um genau dieses, das sich drüberlegt - auszuschalten. Das sind 2 Klicks. Fertig!
    Dieselbe Rechnung verwandelt ihr Briefpapier:


    In dem angehängten Zip Set sind alle 8 Layout Auswahlmöglichkeiten die zur Gestaltung des Briefbogen unter > Stammdaten > Briefpapier gestalten > Layout zur Auswahl angeboten werden, herausgearbeitet worden und schon fix und fertig in der Rechnungsvorlage eingefügt. Dieser Schritt ist für unerfahrene und auch etwas erfahrenere User sicherlich der mit Abstand aufwendigste und schwierigste Teil.
    Diese Arbeit wurde jetzt abgenommen. Alles ist bereits integriert und du brauchst nur noch auswählen welche der 8 Layout Auswahlmöglichkeiten für deinen Geschmack in Frage kommt.
    Direkt in die Felder die Firmenangaben eintragen, dein Logo hochladen in das Feld Image über rechtsklick und fertig ist alles.




    P.S.:
    Brauchst du jetzt auch noch ein Set für z.B. Angebot, dann beschrifte die 3 Worte Rechnung um in Angebot siehe Bild.



    Oder mache es so:


    Wer schon angepasste Vorlagen oder andere Vorlagen als die Standardvorlage Rechnung benutzt oder alle Vorgänge abdecken muss, kopiert einfach die Felder, die er für die Firmenangaben im Vorlagen Designer sieht, einfach per Strg C und Strg V in seine vorhandenen Vorlagen. Egal ob Auftrag Angebot Lieferschein Rechnung, Mellodesign etc.
    Kurz zur Anleitung: Im Bereich OBERHALB ^Titel und ^ Fußnoten per Strg C und gehaltener Shifttaste gleichzeitig mehrere Elemente anklicken zum Kopieren.
    Achtung1: bei Klick in ein freies Feld löst sich wieder die Bindung und man kann erneut die Elemente versuchen anzufassen. Der Fasspunkt ändert sich dabei in Grau. Dann kann man seine eigentlichen Vorlagen öffnen und es dort einfach per STRG C hinein fallen lassen = Kopieren. :)
    Lediglich bei Brief und Mahnung ist der ^Titel Bereich innerhalb des Vorlagen Designers zuerst größer zu ziehen. Dazu gibt es das selbsterklärende Bild.

    • Offizieller Beitrag

    Fortsetzung:
    Lediglich bei Brief und Mahnung ist der ^Titel Bereich innerhalb des
    Vorlagen Designers zuerst größer zu ziehen. Dazu gibt es das
    selbsterklärende Bild:


    Hier im Anhang die Vorlage zum Download. Alles weitere klärt sich, wenn ihr unter meinem Profil SAMM weitere Hilfen zu Rate zieht.


    Viel Spass :) 8)


    Der Dateipfad für diese Rechnungsvorlagen mit integriertem Briefpapier lautet seit Version MB 2016 C:\ProgramData\Buhl Data Service GmbH\Mein Büro\Reports\1\04

  • Hallo Samm und natürlich auch alle anderen!


    Ich habe jeden Schritt aus deiner Anleitung befolgt und die Templates auch in mein Büro laden können, aber ich kann diese Templates einfach nicht mit meinem Logo anpassen. Das Problem ist das ich einmal als Fotografin tätig bin und einmal einen Online-Shop habe, welche beide getrenntes Briefpapier benötigen. Ich versuche es schon seit Tagen und bin leider kurz davor aufzugeben. Ich hoffe das hier jemand den zündenden Tipp für mich hat.


    Vielen Dank im voraus!


    GLG Sarah

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Sarah,


    > Druckansicht > Vorlagengestaltung > Vorlagen Designer
    Nur innnerhalb des Vorlagen Designers passt man sich die persönlichen Daten individuell erst an.

    • Offizieller Beitrag

    Das Problem ist das ich einmal als Fotografin tätig bin und einmal einen Online-Shop habe, welche beide getrenntes Briefpapier benötigen. Ich versuche es schon seit Tagen und bin leider kurz davor aufzugeben.


    Da erscheint mir der hier beschriebene Weg doch die einfachere Variante zu sein, zumal kein Vorlagendesigner benötigt wird.

  • Herzlichen Dank! :thumbup: Mir war nicht klar das ich das Modul Vorlagendesigner dafür aktivieren muss. Nun hat es funktioniert und ich habe mir ein 2. Briefpapier anlegen können. Sehe ich es richtig das ich das Modul kaufen müsste, wenn ich das Briefpapier nach Ablauf der 30 Tage noch mal ändern müsste?

    • Offizieller Beitrag

    Sehe ich es richtig, dass ich das Modul kaufen müsste, wenn ich das Briefpapier nach Ablauf der 30 Tage noch mal ändern müsste?

    JA - dann ja. Es geht -wie gesagt- hier nur um das Briefpapier, dass in die Vorlagen selber (Angebot Rechnung etc) integriert wurde.
    Die jetzt erstellten Vorlagen bleiben dir erhalten über die Zeit von 30 Tagen. Also jetzt auch an das Erstellen an angepasste Vorlagen wie Mahnung Brief Angebot Lieferschein etc denken.

  • SAMM

    Hat den Titel des Themas von „2. Briefpapier für Englisch oder 2. Firma“ zu „2. Briefpapier für Englisch oder 2. Firma [überholt]“ geändert.