TAN-Matrix Import und Indizierung

  • Hallo zusammen,


    ich habe folgendes Problem beim Import einer TAN-Liste in den Datentresor von MG 365:


    Von der Bank erhalte ich eine iTAN-Liste mit 120 TANs, angeordnet in 6 Spalten mit je 20 Zeilen. Die Nummern der TANs verlaufen innerhalb einer Spalte von oben nach unten, d.h., die 2. Spalte beginnt mit TAN-Nr. 21. Und diese Reihenfolge bekommt MG nicht hin!


    Der Scan, OCR und der Import der TAN-Liste (txt-Datei) verläuft unproblematisch (über "Einfügen"), die Indizierung klappt jedoch nicht: Nach dem Einfügen wird die Liste korrekt mit Spaltenanzahl 6 und Reihenanzahl 20 angezeigt. Bei "Index" wird "Spalten" angezeigt, was jetzt aber noch nicht zu ändern ist. Nach Eingabe des Start-Index werden die TANs von links nach rechts durchnummeriert, sodass Spalte 1 mit Nr. 1 beginnt, Spalte 2 mit Nr. 2 usw. Nach Eingabe des Start-Index kann ich den Index auf "Reihen" setzen, was aber nicht zu einer anderen Nummerierung der TANs führt, sondern nur zu einer Neuanordnung der ganzen Liste - die anfangs erstellten Nummern bleiben dabei erhalten, nun werden die TANs nur in der Reihenfolge von oben nach unten angezeigt...


    Gibt es eine andere Lösung, als in der Import-txt-Datei mühsam Spalten und Zeilen zu tauschen?


    Schon mal vielen Dank für die Antworten!


    Gruß
    DerDeedee

  • Nach dem Einfügen der Tan´s sprang auch bei mir die Darstellung der Matrix von Reihen zu Spalten. Wenn ich mich recht erinnere, habe ich gespeichert und dann erneut die Reihendarstellung (erst Anfangsindex setzen, dann auf Reihen) vorgenommen.
    Gruß
    rowi

  • ... führt leider nicht zum gewünschten Ergebnis!


    Eigentlich nicht Sinn der Sache, aber zum Ziel geführt hat der Einsatz von Excel: Dazu wurde die aus dem Scan generierte Matrix importiert, transponiert (also Zeilen und Spalten vertauscht) und über die Zwischenablage in die TAN-Matrix des Datentresors eingefügt...


    "Mein Geld" kann offenbar nur waagerecht indizieren...


    Ich werde mal ein Ticket einreichen!


    Gruß
    DerDeedee