Warum funktioniert diese Regel nicht?

    • Offizieller Beitrag

    Hallo,


    meine Bank liefert bei Daueraufträgen (und auch nur da) per HBCI leider keinen Empfängername mit.


    Darum habe ich mir eine Regel angelegt. Leider funktioniert diese nicht.


    Ich habe das mal als Screenshot in die Anlage gepackt.


    Habt Ihr noch Ideen.


    Grüße


    Sandro


    PS: Andere Regeln funktionieren

    • Offizieller Beitrag
    Zitat von "SaSue"

    meine Bank liefert bei Daueraufträgen (und auch nur da) per HBCI leider keinen Empfängername mit.
    Darum habe ich mir eine Regel angelegt. Leider funktioniert diese nicht.
    Ich habe das mal als Screenshot in die Anlage gepackt.
    Habt Ihr noch Ideen.


    So sieht es ja o.k. aus. Die Regel funktioniert nur bei Umsatzabfragen. Das weißt Du sicherlich.
    Schätze mal, dann kann es zum einen die Reihefolge der Regeln sein. Da ich nicht weiß, welche Regeln Du noch so hast, kann ich nicht sagen, wohin sie muß. Aber probiere es mal mit einer anderen Reihenfolge. Ich habe die Empfänger-Regeln ganz oben.


    Dann weiß ich auch nicht, was sich hinter "... enthält" verbirgt. Kann auch sein beginnt mit oder endet mit. Prüfe das mal.
    Gruß
    Dirk

    • Offizieller Beitrag
    Zitat von "Billy1963"

    Die Regel funktioniert nur bei Umsatzabfragen. Das weißt Du sicherlich.


    Jepp, muss ich jetzt wohl wieder bis nächsten Monat warten ...


    Zitat von "Billy1963"

    Schätze mal, dann kann es zum einen die Reihefolge der Regeln sein. Da ich nicht weiß, welche Regeln Du noch so hast, kann ich nicht sagen, wohin sie muß. Aber probiere es mal mit einer anderen Reihenfolge. Ich habe die Empfänger-Regeln ganz oben.


    Vor den Systemregeln?


    Zitat von "Billy1963"

    Kann auch sein beginnt mit oder endet mit


    Mhm, wenn der VWZ mit "Dauerauftrag" beginnt, sollte es doch egal sein ob es "beginnt mit" oder "enthält" ist? Oder?


    Werde es mal ausprobieren ...


    Grüße


    Sandro

    • Offizieller Beitrag
    Zitat von "SaSue"

    Jepp, muss ich jetzt wohl wieder bis nächsten Monat warten ...


    Oder Buchung löschen, in den Kontoeigenschaften den Grenztag zurück setzen und noch einmal die Umsätze abrufen.
    Geht eventuell auch mit der Kontoprüfung in der Buchungsliste.

    Zitat

    Vor den Systemregeln?


    Ja, natürlich, sofern die etwas an der Buchung ändern, worauf Deine Regel aufbaut. Wie gesagt, ich habe meine Empfängerregeln mit höchster Priorität eingetragen (wird ja auch so im Regeltext empfohlen). Alle anderen Regeln müssen dann ineinander greifen können.

    Zitat

    Mhm, wenn der VWZ mit "Dauerauftrag" beginnt, sollte es doch egal sein ob es "beginnt mit" oder "enthält" ist? Oder?


    Das ist richtig. Aber eben nicht bei "endet mit".


    Gruß
    Dirk

    • Offizieller Beitrag

    Nachdem ich alles selbst angelegte gelöscht habe, nochmal neu angelegt und die Regel vor alles andere geschoben habe gehts.
    Es hat übrigens keine Regel davor gestand die auf die Aufbaut (sonst wäre ich je selbst drauf gekommen - ist ja dann auch logisch)


    Anscheinend ist nach der Systemregel Empfänger Schluss mit Empfängeränderungen (per Regel).
    Aber dann sollte man die unter den roten Balken


    "Neue Regeln oberhalb einfügen" schieben.


    Grüße


    Sandro

    • Offizieller Beitrag
    Zitat von "SaSue"

    Nachdem ich alles selbst angelegte gelöscht habe, nochmal neu angelegt und die Regel vor alles andere geschoben habe gehts.


    Gut.

    Zitat

    Es hat übrigens keine Regel davor gestand die auf die Aufbaut


    Ich bin mir nicht sicher, ob ich Dich richtig verstehe... Wenn Du das meinst, was ich vermute, so muß ich sagen: doch! Die Systemregel Empfänger baut auf Deine Empfänger-Benutzerreglen auf!

    Zitat

    Anscheinend ist nach der Systemregel Empfänger Schluss mit Empfängeränderungen (per Regel).


    Die Systemregel Empfänger weist den Empfängern (die zu diesem Zeitpunkt bekannt sein müssen und ggf. durch Deine manuellen Empfängerregeln gesetzt werden müssen) Kategorien zu. Sie baut damit auf bestimmte Benutzerregeln auf und muß nach diesen kommen.

    Zitat

    Aber dann sollte man die unter den roten Balken "Neue Regeln oberhalb einfügen" schieben.


    Hm, könnte problematisch werden, wenn man noch eigene benutzerregeln für die Kategorien hat. Müßte man man ausprobieren.
    Gruß
    Dirk