Bedienung mit der Tastatur

  • Hallo,
    ich verwende MG seit fast 10 Jahren, habe aber erst dieses Jahr von MG 2015 (classic) auf die 365 .net gewechsel

    Schon die 2015 war bei der Bedienung mit der Tastatur häufig etwas umständlich. Die 365 hat aber leider trotzdem erheblicher Rückschritte in der Bedienung:


    Der wechsel zwischen den Hauptreitern mit Strg+Tab funktioniert nur, wenn ich vorher den Reiter mit Klick aktiviere - dann kann ich auch gleich den gewünschten Reiter anklicken!


    In der Buchungsliste komme ich nicht mehr ohne Maus in die Bearbeitung der Buchung - da nützt auch der "Bearbeiten"-Button nichts, denn er hat keinen Shortcut (=unterstrichener Buchstabe = [ALT+Buchstabe] entspricht klick)!!


    Wenn man "versehentlich" die Kategorie-Spalte anklickt, öffnet sich zwar die Liste der Kategorien (sehr schön gedacht), aber hier funktionieren die Suchfunktionen für die Kategorie nicht. Bei geschätzten 100 Kategorien und Unterkategorien sucht/klickt man sich dusslig!!!


    Nichtmal der Doppelklick auf die "Notiz"-Spalte funktioniert mehr (der brachte mich früher direkt in das Bearbeitungsfeld der Buchungsnotiz)!!!!


    So, leider gehen mir die Ausrufezeichen aus, und dabei habe ich die Bereiche Wertpapierdepot und Bearbeiten von Standardüberweisungen noch gar nicht angesprochen.


    Ich habe leider nur "gemecker" angebracht und keine Verbesserungsvorschläge...

    Doch, da fällt mir noch ein Vorschlag ein:

    "Entwickler, verwendet euer Programm doch einmal selber, und versucht damit effektiv die Buchungen auf 6 oder mehr Konten zu kategorisieren, Anmerkungen hinzuzufügen etc. Überlegt euch, mit welchen Tastenkombinationen man diesen Vorgang schneller machen kann (ohne ständig zur Maus greifen zu müssen, denn das ist zwar einfach, aber langsam).

    Vor allem: denkt daran, die meisten Anwender verwenden diese Software nicht nur ein paar Tage. Denkt auch an jene, welche sich (und sei es nach Jahren der Benutzung) ein paar Tastenkombinationen merken können, um schnell von einem Programmbereich zum anderen zu kommen."



    Übrigens: ich werde MeinGeld 365 vermutlich weiter nutzen, denn leider gibt es anscheinend nichts besseres auf dem Markt, aber denkt daran: "der Beste" muss nicht dasselbe bedeuten wie "Gut".

  • In der Buchungsliste komme ich nicht mehr ohne Maus in die Bearbeitung der Buchung - da nützt auch der "Bearbeiten"-Button nichts, denn er hat keinen Shortcut (=unterstrichener Buchstabe = [ALT+Buchstabe] entspricht klick)!!

    ENTER, wenn man auf der Buchung ist, die man bearbeiten will.

    Wenn man "versehentlich" die Kategorie-Spalte anklickt, öffnet sich zwar die Liste der Kategorien (sehr schön gedacht), aber hier funktionieren die Suchfunktionen für die Kategorie nicht. Bei geschätzten 100 Kategorien und Unterkategorien sucht/klickt man sich dusslig!!!

    Strg + 1

    Nichtmal der Doppelklick auf die "Notiz"-Spalte funktioniert mehr (der brachte mich früher direkt in das Bearbeitungsfeld der Buchungsnotiz)!!!!

    Das geht halt in der .NET-Version nicht mehr.

    Ich habe leider nur "gemecker" angebracht und keine Verbesserungsvorschläge...

    So ist es. Deshalb verschoben.

    "Entwickler, verwendet euer Programm doch einmal selber, und versucht damit effektiv die Buchungen auf 6 oder mehr Konten zu kategorisieren, Anmerkungen hinzuzufügen etc. Überlegt euch, mit welchen Tastenkombinationen man diesen Vorgang schneller machen kann (ohne ständig zur Maus greifen zu müssen, denn das ist zwar einfach, aber langsam).

    Vieles läßt sich auch per Regeln erledigen.

  • Sorry, hatte für eine Weile keine Zeit, hier nachzusehen.

    Zuerst einmal danke für die Tipps.

    Leider klappt das mit dem Enter drücken häufig nicht. Habe eine Weile rumprobeiert - es geht anscheinend nur, wenn man zum aktivieren der Buchungsliste in die Betragsspate geklickt hat? - und klicken muss man, denn die Buchungsliste ist beim Öffnen des Tabs nicht automatisch fokussiert.

    Wenn die "Notiz"-Spalte aktiv ist, passiert gar nichts, setze ich versehentlich den Fokus in die "Kategorie"-Spalte, öffnet sich auch nur die Kategorienliste.

    Wie gesagt, es geht, könnte aber besser gehen.

    Nochmal: Danke für die Mühe.