Testphase mit Professional möglich?

  • Ich weiß ja inzwischen vom letzten Test, dass nicht alle meiner Wertpapiere in der Basisversion enthalten sind. Gibt es daher eine Möglichkeit, mit dem Upgrade auf Professional zu testen, ob dann wirklich alle Wertpapiere (Einzelaktien, Fonds und ETFs) unterstützt werden? Ich hab nämlich absolut keine Lust, erst ein kostenpflichtiges Abo abzuschließen und danach dann zu merken, dass eine vollständige Depotabbildung doch nicht möglich ist.

  • Hallo Zocki,

    ich glaube der Test geht nur mit der Basisversion.


    In der Professional-Version sind laut Buhl:

    "Rund 1.700.000 Close-Kurse der in Deutschland gehandelten Inlands- und Auslandsaktien, Optionsscheine, Zertifikate, Anleihen, Fonds, Indizes und Devisen inkl. XETRA. Börsentäglich aktualisiert. Abruf von Intraday-Kursen der in Deutschland gehandelte Werte und Darstellung in verschiedenen Auswertungen bis zu 1 Tag in die Vergangenheit. Für ca. 24.000 Fondsdaten stehen ausführliche Fondsportraits zur Verfügung.

    EDG Zertifikate Rating - Transparenz und Unterstützung für Ihre Entscheidungsprozesse. Das EDG Zertifikate-Rating bewertet unabhängig Zertifikate und Optionsscheine nach Qualität und Risiko."


    Mir hat bis jetzt noch kein Wert gefehlt. Bei den Auslandsaktien sind nur die in Deutschland gehandelten vertreten.

    Wenn mal ein Wert fehlt (Optionsscheine, Zertifikate) setzt man sich mit dem Service in Verbindung. Die pflegen den Titel dann ein - sofern möglich.

    Gruß Wolfgang

  • Ich weiß ja inzwischen vom letzten Test, dass nicht alle meiner Wertpapiere in der Basisversion enthalten sind. Gibt es daher eine Möglichkeit, mit dem Upgrade auf Professional zu testen

    Dann würde ich einfach mal beim Support anfragen, welche Version ich benötige, damit alle meine WP drin sind.

  • Okay, handeln tu ich ja nur in Deutschland und außerbörslich, allerdings sind zwei ausländische Fonds dabei und einige Papiere lagern auch im Ausland. Mal sehen, was der Support sagt.