USt-Voranmeldung per Elster scheitert

  • mit der Meldung: Es ist ein Fehler aufgetreten

    Das Konto "", welches im Umsatzsteuerdatensatz "25 EU Umsatzsteuerfrei mit USt.-Abzug 7%" angegeben ist, wurde im Kontenplan nicht gefunden.


    Wenn ich den Kontenplan überprüfen lasse, erhalte ich diese Vorschläge:


    Wenn ich die neuen Vorgaben übernehme, erhalte ich dieses Fehlerprotokoll:


    Inhalt:Die nachfolgenden Umsatzsteuerparameter konnten nicht aktualisiert bzw. hinzugefügt werden:

    4 Mehrwertsteuer 19% "Kontonummer" konnte nicht mit Konto 1776 belegt werden, da dort bereits ein anderes Konto (1777) hinterlegt ist.

    4 Mehrwertsteuer 19% "prov. Kontonummer" konnte nicht mit Konto 1766 belegt werden, da dort bereits ein anderes Konto (1767) hinterlegt ist.

    4 Mehrwertsteuer 19% "Skontokonto" konnte nicht mit Konto 8736 belegt werden, da dort bereits ein anderes Konto (8737) hinterlegt ist.

    4 Mehrwertsteuer 19% "Erfolgskonto" konnte nicht mit Konto 8400 belegt werden, da dort bereits ein anderes Konto (8410) hinterlegt ist.

    6 Vorsteuer 19% "Kontonummer" konnte nicht mit Konto 1576 belegt werden, da dort bereits ein anderes Konto (1577) hinterlegt ist.

    6 Vorsteuer 19% "prov. Kontonummer" konnte nicht mit Konto 1576 belegt werden, da dort bereits ein anderes Konto (1577) hinterlegt ist.

    6 Vorsteuer 19% "Skontokonto" konnte nicht mit Konto 3736 belegt werden, da dort bereits ein anderes Konto (3739) hinterlegt ist.

    6 Vorsteuer 19% "Erfolgskonto" konnte nicht mit Konto 3400 belegt werden, da dort bereits ein anderes Konto (3410) hinterlegt ist.

    14 EU Umsatzsteuerfrei mit MwSt.-Abzug 19% "Kontonummer" konnte nicht mit Konto 1776 belegt werden, da dort bereits ein anderes Konto (1777) hinterlegt ist.

    14 EU Umsatzsteuerfrei mit MwSt.-Abzug 19% "prov. Kontonummer" konnte nicht mit Konto 1766 belegt werden, da dort bereits ein anderes Konto (1767) hinterlegt ist.

    14 EU Umsatzsteuerfrei mit MwSt.-Abzug 19% "Skontokonto" konnte nicht mit Konto 8736 belegt werden, da dort bereits ein anderes Konto (8737) hinterlegt ist.

    14 EU Umsatzsteuerfrei mit MwSt.-Abzug 19% "Erfolgskonto" konnte nicht mit Konto 8315 belegt werden, da dort bereits ein anderes Konto (8316) hinterlegt ist.

    16 EU Umsatzsteuerfrei mit VSt.-Abzug 19% "Kontonummer" konnte nicht mit Konto 1574 belegt werden, da dort bereits ein anderes Konto (1578) hinterlegt ist.

    16 EU Umsatzsteuerfrei mit VSt.-Abzug 19% "prov. Kontonummer" konnte nicht mit Konto 1574 belegt werden, da dort bereits ein anderes Konto (1578) hinterlegt ist.

    16 EU Umsatzsteuerfrei mit VSt.-Abzug 19% "Skontokonto" konnte nicht mit Konto 3748 belegt werden, da dort bereits ein anderes Konto (3726) hinterlegt ist.

    16 EU Umsatzsteuerfrei mit VSt.-Abzug 19% "Erfolgskonto" konnte nicht mit Konto 3425 belegt werden, da dort bereits ein anderes Konto (3426) hinterlegt ist.

    25 EU Umsatzsteuerfrei mit USt.-Abzug 7% "Kontonummer" konnte nicht mit Konto 1772 gefüllt werden, da dieses Konto bereits in einem anderen Umsatzsteuersatz verwendet wird. Bitte manuell prüfen und das gewünschte Steuerkonto hinterlegen.

    25 EU Umsatzsteuerfrei mit USt.-Abzug 7% "prov. Kontonummer" konnte nicht mit Konto 1772 gefüllt werden, da dieses Konto bereits in einem anderen Umsatzsteuersatz verwendet wird. Bitte manuell prüfen und das gewünschte Steuerkonto hinterlegen.

    25 EU Umsatzsteuerfrei mit USt.-Abzug 7% "Skontokonto" konnte nicht mit Konto 3724 gefüllt werden, da dieses Konto bereits in einem anderen Umsatzsteuersatz verwendet wird. Bitte manuell prüfen und das gewünschte Steuerkonto hinterlegen.

    25 EU Umsatzsteuerfrei mit USt.-Abzug 7% "Erfolgskonto" konnte nicht mit Konto 3420 gefüllt werden, da dieses Konto bereits in einem anderen Umsatzsteuersatz verwendet wird. Bitte manuell prüfen und das gewünschte Steuerkonto hinterlegen.

    24 EU Umsatzsteuerfrei mit USt.-Abzug 19% "Erfolgskonto" konnte nicht mit Konto 3425 gefüllt werden, da dieses Konto bereits in einem anderen Umsatzsteuersatz verwendet wird. Bitte manuell prüfen und das gewünschte Steuerkonto hinterlegen.

    40 Umsatzsteuer - Vorauszahlung 1/11 "Skontokonto" konnte nicht mit Konto 3736 gefüllt werden, da dieses Konto bereits in einem anderen Umsatzsteuersatz verwendet wird. Bitte manuell prüfen und das gewünschte Steuerkonto hinterlegen.

    47 VSt. aus Leistungen im Sinne des §13b UStG 19% "Kontonummer" konnte nicht mit Konto 1577 belegt werden, da dort bereits ein anderes Konto (1580) hinterlegt ist.

    47 VSt. aus Leistungen im Sinne des §13b UStG 19% "Skontokonto" konnte nicht mit Konto 3748 belegt werden, da dort bereits ein anderes Konto (3741) hinterlegt ist.

    48 VSt. aus Bauleistungen nach §13 UStG 19 "Kontonummer" konnte nicht mit Konto 1577 belegt werden, da dort bereits ein anderes Konto (1580) hinterlegt ist.

    48 VSt. aus Bauleistungen nach §13 UStG 19 "Erfolgskonto" konnte nicht mit Konto 3120 belegt werden, da dort bereits ein anderes Konto (3150) hinterlegt ist.

    57 USt. aus Leistungen nach § 13b UStG 19% "Kontonummer" konnte nicht mit Konto 1786 belegt werden, da dort bereits ein anderes Konto (1788) hinterlegt ist.

    57 USt. aus Leistungen nach § 13b UStG 19% "Skontokonto" konnte nicht mit Konto 3740 belegt werden, da dort bereits ein anderes Konto (3741) hinterlegt ist.

    58 USt. aus Bauleistungen nach §13 UStG 19 "Erfolgskonto" konnte nicht mit Konto 3120 belegt werden, da dort bereits ein anderes Konto (3150) hinterlegt ist.

    69 Umsatzsteuerfrei (Verkauf) "Erfolgskonto" konnte nicht mit Konto 8120 belegt werden, da dort bereits ein anderes Konto (8121) hinterlegt ist.;


    Das monierte Konto wurde von mir noch nie benutzt, noch habe ich am Kontenplan etwas geändert.

    Wie kann ich dieses Verhalten beheben?

  • Moin,


    die Fehlermeldung deutet auf ein fehlendes FiBu-Konto hin:


    Bildschirmausgabe Umsatzsteuervoranmeldung abgebrochen


    Allerdings solltest Du auch genau kontrollieren, ob die Buchungen da landen, wo sie sollen :) - die Kontenplanaktualisierung ist - bei bei selbst angelegten/kopierten Konten (auch wenn das bei Dir ja offensichtlich nicht der Fall ist) - vorsichtig gesagt, nicht immer hilfreich...


    Viele Grüße

    Maulwurf

  • Wenn ich das richtig verstehe, versucht ELSTER auf das Konto 1772 zuzugreifen. Dieses Konto ist mit einem alten Steuersatz von "Umsatzsteuer 15% innerg. Erwerb" belegt.


    Das Feld für den Steuerschlüssel ist leer. Weshalb ELSTER dieses Konto dem Steuerschlüssel 25 zuordnet verstehe ich nicht. Das Konto 1774 wäre möglicherweise das richtig Konto.

    Oder bin ich da auf dem Holzweg?

  • Da sind keine Konten eingetragen:

    wenn ich da versuche die Konto-Nr. 1774 einzutragen erhalte ich diese Meldung:


    Das Konto "1774" wird sowohl in Feld "93" als auch in Feld "89" ausgewiesen. Dies führt eventuell zu einer fehlerhaften Mehrfachausweisung in der Umsatzsteuer Voranmeldung (UVA).

  • Da musst du jetzt die Steuersätze durchgehen, dieselben, die du auch schon bei dem UST Konto durchsucht hast. Du hast das konto unter dem Reiter FIBU eingestellt und die Feldnummern findest du im linken Reiter (Siehe Bild) Steuersatz/Vorgaben, dort ist die Feldnummer für UVA zuständig. Am Besten druckst du mal so ein Formular aus, dann kannst du die einzelnen Feldzuweisungen prüfen und auch nachvollziehen.



  • Danke für diese Info. Bei der Suche nach den Zuordnungen bin ich beim Steuerschlüssel 24 auf diese widersprüchlichen Einträge gestoßen:

    Die Bezeichnung für den Schlüssel 24 bezieht sich auf 19% das Konto 1774 enthält aber 7%.

    Kann ich hier die passende Konto-Nr. eintragen?