DKB TAN2go mit Wiso Mein Geld 365

  • Hallo,


    diese verflixten neuen Techniken )-:


    Habe jetzt die Unterlagen für das DKB Girokonto unserer nun volljährigen Tochter, welches ich gerne mit Wiso Mein Geld verwalten und nutzen möchte.

    Für unsere Konten (Giro und Kreditkarte) nutze ich ja eine HBCI Karte.


    Nun gibt es für das Konto unserer Tochter aber nur das Internet-Banking mit chipTAN (das will ich nicht-muss ich ja noch einen Tangenerator kaufen)

    und es gibt das TAN2go.


    Kann ich sowas in Wiso Mein Geld einbinden ?


    Hatte es versucht über neues Konto, Anmeldename und geänderte PIN (musste man ja beim ersten einloggen im Internet ändern) eingegeben, aber das

    funktioniert nicht. Nach drei Versuchen Konto gesperrt.Konnte ich dann selber wieder entsperren.


    Wäre nett, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.


    Danke und Gruss

    Jörg


    P.S. Ich habe dieses Thema zwar abonniert, komischerweise bekomme ich nie eine Mail vom Forum, das geantwortet wurde. Warum ?

  • Nun gibt es für das Konto unserer Tochter aber nur das Internet-Banking mit chipTAN (das will ich nicht-muss ich ja noch einen Tangenerator kaufen)

    Na, so teuer ist der nun auch nicht...

    Kann ich sowas in Wiso Mein Geld einbinden ?

    Ich denke schon, wenn die DKB das in Ihren FAQ schreibt. Kann es aber nicht fest versprechen, da ich dieses Verfahren bei der DKB in Verbindung mit Mein Geld und auch so nicht nutze (habe HBCI mit Chipkarte sowie HBCI mit iTAN und chipTAN).

    Wenn Du das verbindlich wissen möchtest, müßtest Du ein Ticket beim Support einreichen.

    Hatte es versucht über neues Konto, Anmeldename und geänderte PIN (musste man ja beim ersten einloggen im Internet ändern) eingegeben, aber das

    funktioniert nicht.

    Hast Du auch den richtigen Anmeldenamen genommen? Wenn ich die FAQ richtig lese, gibt es da ja analog chipTAN einen eigenen Anmeldenamen.


    Und gibst Du bei diesen misslungenen Versuchen die PIN manuell ein oder wird die ggf. aus einem falschen Datentresor-Eintrag gezogen? D.h., zu Testzwecken würde ich erst einmal versuchen, das Konto mit dieser Zugangsart in einer neuen Datenbank einzurichten.

    Nach drei Versuchen Konto gesperrt.Konnte ich dann selber wieder entsperren.

    Nach zwei Fehlversuchen solltest Du Dich erst einmal via Webbrowser einloggen, dann wird der Zähler zurück gesetzt. Wobei mir hier sicherlich auch aufpassen muß, daß man den richten Zugang dafür nutzt.

    Wäre nett, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

    Wie gesagt, wenn Du Dir sicher bist, daß Du alles richtig eingegeben hast, dann solltest Du den Support kontaktieren.

    P.S. Ich habe dieses Thema zwar abonniert, komischerweise bekomme ich nie eine Mail vom Forum, das geantwortet wurde. Warum ?

    Bitte keinen Nebendiskussionen im selben Thread beginnen, die nichts mit dem Sachthema zu tun haben. Hierfür gibt es zudem ein eigenes Unterforum: Fragen zum Forum

  • Kann ich sowas in Wiso Mein Geld einbinden ?

    Habe jetzt die Info bekommen: ja, das Verfahren kann auch in Mein Geld 365 benutzt werden. Man muß halt nur darauf achten, daß man bei diesem Verfahren eine gesonderte Zugangskennung hat.