Einstellungen für Grafiken/Auswertungen/Blocks ändern - Grafiken bei bestimmten Wert schneiden

  • Hab mal ein Beispiel eingefügt.

    Dort sieht man, das Ein-/Ausgaben in der Regel bei 7.500€ liegen.

    Allerdings gibt es Monate in denen z. B. Kredite umfinanziert oder große Anschaffungen getätigt werden.

    Dann wird die Grafik nichtssagend, da der größte Balken die Auflösung der restlichen bestimmt.

    In solch einem Fall, der meist einmal im Jahr bei mir vorkommt, wäre die Möglichkeit die Darstellung auf ein Maximum zu begrenzen eine Lösung.

    Bei Excel heißt die Lösung "Schneiden bei". Für MeinGeld könnte man z. B. die Grafik auf Minimum/Maximum begrenzen.

    In dem gezeigten Beispiel z.B. 7.500€. Dann würden alle Balken dort geschnitten und an den anderen könnte man noch einen deutlichen Vergleich machen.

  • Dann wird die Grafik nichtssagend, da der größte Balken die Auflösung der restlichen bestimmt.

    Also so nichtssagend finde ich Deine Graphik nicht. Die Unterschiede sind doch deutlich erkennbar.

    n solch einem Fall, der meist einmal im Jahr bei mir vorkommt, wäre die Möglichkeit die Darstellung auf ein Maximum zu begrenzen eine Lösung.

    Bei Excel heißt die Lösung "Schneiden bei". Für MeinGeld könnte man z. B. die Grafik auf Minimum/Maximum begrenzen.

    Hm, weiß nicht. Dann könnte man doch eigentlich auch gleich diese Ausreißer aus der Auswertung ausschließen :/

    In dem gezeigten Beispiel z.B. 7.500€. Dann würden alle Balken dort geschnitten und an den anderen könnte man noch einen deutlichen Vergleich machen.

    Wie gesagt, für mich ist hier der Vergleich auch so deutlich. Du könntest aber z.B. auch auf der Startseite die Blockhöhe beliebig erhöhen.

  • Wie kann man Ausreißer ausschließen? Geht doch nur immer ein ganzes Konto, oder?

    Will aber z.B. Girokonto, von dem das Auto bezahlt wird, nicht ausschließen.


    Man sieht im Beispiel nur einen großen Ausschlag, der natürlich klar ist.

    Die Details der anderen Monate verlieren sich jedoch, so dass man hier eigentlich wenig sieht.


    Die Blockhöhe möchte ich nicht verändert, da ich bei mir mehrere Blöcke (dreispaltig und zwei/drei Blöcke hoch) so eingerichtet habe, dass alles auf einer Bildschirmseite sichtbar ist.

  • Habe ich alles schon verstanden.

    Trotzdem will ich weder Kategorien noch Konten oder andere Dinge pauschal wegblenden.


    Möchte nur die Grafik anpassen! Das wäre mit einer "Excel-Lösung: Schneiden" oder begrenzen der Grafik auf Minimum bzw. Maximum getan.

    Ist bestimmt ein Programmieraufwand, sollte aber nicht ins Gewicht fallen.

    Bringt ja dem ein oder anderen Kunden eine Verbesserung.

  • Ist bestimmt ein Programmieraufwand, sollte aber nicht ins Gewicht fallen.

    Warum nicht? :whistling:

    Jeder Aufwand fällt ins Gewicht. Deshalb gibt es ja auch Prioritäten bei der Umsetzung von Vorschlägen. Und diese wiederum werden u.a. dadurch bestimmt, wie viele Anwender etwas benötigen/wünschen.