boon payment / Wirecard Bank

  • Hallo,


    gibt es eine Möglichkeit die Umsätzen von einer boon Kreditkarte abzufragen? (https://www.boonpayment.com/de/)


    auf der Webseite gibt es keine Infos ob die eine vernünftige API unterstützen, da es aber von anderen Banking-Software her möglich ist die Umsätze abzufragen vermute ich mal das es hier etwas gibt.


    im Forum und der Wissensdatenbank konnte ich nichts dazu finden..


    viele Grüße

  • gibt es eine Möglichkeit die Umsätzen von einer boon Kreditkarte abzufragen? (https://www.boonpayment.com/de/)

    Hast Du es denn schon probiert mit der BLZ der Wirecard Bank?

    da es aber von anderen Banking-Software her möglich ist

    Welche?

  • Hallo Billy,


    danke für die Antwort.


    die können das scheinbar:

    https://moneymoney-app.com/banken/ unter boon


    probiert habe ich bisher: Neue Kreditkarte - Daten eingeben (es gibt in der App die Kreditkartennummer, Ablaufdatum etc) und danach die BLZ der Wirecard Bank (51230800), FinTS (HBCI) PIN/TAN und dann die Zugangsdaten wie in der App (getestet mit Email Adresse als Username und Handy-Nummer mit +49 als Username).

    Dann hab ich probiert neues Girokonto und BLZ der Wirecard Bank (51230800), FinTS (HBCI) PIN/TAN  und dann die Zugangsdaten wie in der App (getestet mit Email Adresse als Username und Handy-Nummer mit +49 als Username).


    geht leider alles nicht.

  • die können das scheinbar:


    https://moneymoney-app.com/banken/ unter boon

    Ja, aber die fokussieren Ihre Entwicklerkapazitäten offensichtlich auf Screenparser-Zugänge und haben sich den Luxus erlaubt, hierfür einen Spezialzugang zu entwickeln.

    Der Schwerpunkt liegt offensichtlich nur auf dem Online-Banking. Das kann man nicht vergleichen mit einer Finanzverwaltungssoftware wie Mein Geld.

    Da werden solche Spezialzugänge nur entwickelt, wenn es genügend (potentielle) Kunden gibt, für die dieser Zugang es wert ist, Mein Geld zu kaufen.

    Deshalb reiche ein Ticket bei Buhl mit einem solchen Verbesserungsvorschlag ein - die zählen gewissermaßen die Interessenten mit und schätzen ab, ob sich eine solche Entwicklung lohnt.

    probiert habe ich bisher: Neue Kreditkarte - Daten eingeben (es gibt in der App die Kreditkartennummer, Ablaufdatum etc) und danach die BLZ der Wirecard Bank (51230800), FinTS (HBCI) PIN/TAN und dann die Zugangsdaten wie in der App (getestet mit Email Adresse als Username und Handy-Nummer mit +49 als Username).


    Dann hab ich probiert neues Girokonto und BLZ der Wirecard Bank (51230800), FinTS (HBCI) PIN/TAN und dann die Zugangsdaten wie in der App (getestet mit Email Adresse als Username und Handy-Nummer mit +49 als Username).

    Das passt nicht zusammen. Hier wird offensichtlich kein HBCI-Zugang benutzt, der funktioniert nicht mit anderen Zugangsdaten.

  • Hallo zusammen,


    auch ich wünsche mir, dass man die boon.-Kartenumsätze in das Programm einbinden kann!


    Im Gegensatz zu vielen anderen Kartenanbieter bedarf es bei boon. keinem aufwendigen Screencraping, da boon. die Umsatzdaten an seine Mobile-Apps (Android und iOS) in strukturiertem XML sendet.


    Von Seiten boonpayment bzw. Wirecard Bank gibt es keine offizielle Schnittstellenbeschreibung, Im Internet wurde jedoch von irgendjemand dieser Log-Ausschnit der Boon-App zur Verfügung gestellt: https://pastebin.com/q6TkTPTh


    Die Umsätze können somit durch einfachen https-Request abgefragt werden. Als Ergebnis erhält man eine xml-Datei. Da es sich beim xml-Format um einen gängigen Standard handelt der u.a. zum strukturierten Datenaustausch verwendet wird, könnte ich mir gut vorstellen, dass hier der Aufwand nicht mehr all zu groß wäre.


    Nachfolgend die URLs zum Abruf der Umsätze oder des aktuellen Kontostandes. Die Telefonnr. (hier als Beisp. 0151 / 123456789) ist gleichzeitig die User-ID. Beim erstmaligen Abruf wird sowohl die User-ID als auch das Passwort abgefragt (htaccess).


    Abruf Umsätze (z.B. für den Zeitraum 01.01. bis 31.01.2018):

    Code
    1. https://sps2c.wirecard.com/rest-api/v14/boon/user/+4915112345678/transactions?from=2018-01-01T01:00:00&to=2018-01-31T23:59:59&selectBy=transaction_date&aliasType=msisdn


    Das Ergebnis sieht dann in etwa so aus (Ausschnitt):




    Abruf Kontostand:

    Code
    1. https://sps2c.wirecard.com/rest-api/v10/boon/user/+4915112345678?aliasType=msisdn

    Da die Konkurrenz-Anbieter „MoneyMoney“ und „Outbank“ den Import der Umsätze der boon.-Karte schon seit längerem anbieten, wäre es sehr schön, wenn dies mit WISO Mein Geld alsbald auch gehen würde!!


    Viele Grüße,

    Shorty

  • Da die Konkurrenz-Anbieter „MoneyMoney“ und „Outbank“

    Nichts für ungut, aber da vergleichst Du wirklich Programme, die man so nicht miteinander vergleichen kann. Von einer Konkurrenz ganz zu schweigen... :/

  • Von Seiten boonpayment bzw. Wirecard Bank gibt es keine offizielle Schnittstellenbeschreibung, Im Internet wurde jedoch von irgendjemand dieser Log-Ausschnit der Boon-App zur Verfügung gestellt: https://pastebin.com/q6TkTPTh

    Danke für diese Info Shorty68, das verdeutlicht meine Vermutung dass die Implementierung der Boon Kreditkarte in Wiso mein Geld deutlich weniger Aufwändig wäre als einen Screenparser zu programmieren.


    Da außerdem XML ja recht stabil ist sollte auch deutlich seltener eine Anpassung nötig sein im Vergleich zu einem Screen Parser.