Postbank: Einrichtung BestSign

  • Der Leidensweg eines langen Tages... (Erst unmöglich dann ganz einfach!?)

    (Eine Beschreibung, die evtl anderen hilft...)


    Hier nun mein "Leidensweg", der hoffentlich dem Einen oder Anderen auch da raus hilft...


    Vorab..., die Umstellung auf "BestSign" hatte ich total verpennt, da ich mich eigentlich nie per WEB bei der Postbank einlogge. Mein Postbank Konto ist für mich nur ein automatisiertes Lastschriften-(Regelausgaben-)Konto und da reicht die Kontrolle über die Finanzblick-App (Android) eigentlich völlig. Deshalb bekomme ich auch in der Regel die (in diesem Fall: Hinweis-) Nachrichten im Postbank-Postfach leider nicht mit und Kontoauszüge sind ja Obsolet, wenn man in der App eh alle Buchungen sieht. ;)


    Nun heute die Meldung der App, das mein Postbank-Konto nicht abgefragt werden könne. (Nun ja, die entsprechende Bank musste ich selbst erraten, bzw. selbst herausfinden, da in diesen Meldungen, aus welchem Grund auch immer, die betreffende Bank nicht genannt wird und ich führe VIER Konten mit der App...)

    Bei manuellem triggern einer Aktualisierung aller Konten dann die Überraschung... Postbank-PIN wird nicht akzeptiert... WHAT?! Die hat doch Jahrelang funktioniert...


    Nun doch mal den Weg über den Browser... PC entstaubt, angeschmissen und ab zur Postbank... Ohhh... Neues Anmeldeverfahren, na denn mal los und (etwas voreilig?) alles bei der Bank eingerichtet, inkl. der BestSign-Apps für Smartphone und Tablet... Die Vorfreude auf Anmeldung per Fingerabdruck war genauso groß, wie die Skepsis bei der Frage, was wohl gleich mit der Finanzblick-App ist...???


    Und wirklich.... Nix geht.... Argl... FU... Also rein in die Buhl-FAQ für Umstellung auf BestSign und...?!? BAHNHOF...!!!!!!!!


    Warum?

    Weil Buhl-Like die FAQ natürlich vorne und hinten nicht stimmt (Die Punkte die dort aufgeführt sind, existieren in dieser Namensgebung in der Android-App nämlich nicht...) Aber ok, ich verstand aber zu Glück wo sie hin wollten und navigierte "freihändig" dort hin... (Hier der RICHTIGE Weg: Menü->Einstellungen->Online-Banking->Bankkontakte verwalten->Postbank-> Nun (lt. FAQ) nur noch synchronisierten und alles ist gut (FAQ Ende...) Huuuuuup...


    Natürlich ist NICHTS in Ordnung! Es wäre ja auch nicht Buhl, wenn das wirklich so funktionieren würde. ;-)

    Denn beim Synchronisieren wird ja die mittlerweile nicht mehr funktionierende PIN verlangt... Ahhhhh...

    Alte PIN und neues PW... Beides versucht zu benutzen, ...es ging natürlich NICHTS...!


    Herzlich willkommen in einer unmöglichen Schleife...


    Vorläufige Aufgabe, denn ohne Synchronisieren, ist keine Auswahl von "BestSign" vorhanden, Synchronisation geht aber nur mit funktionierender PIN...


    Einige Stunden und viele verlorene Nerven später...


    Irgendwo las ich in der Zwischenzeit davon, das Buhl sich anders bei der Postbank einloggt (Kontonummer/PIN anstatt Benutzer ID/Passwort) und die Postbank das unterscheidet!!! Aha...!?!

    Auch las ich einen Kommentar, wo jemand sich zuerst mit eben dieser Kontonummer/PIN Kombination bei der Postbank per WEB einloggen musste und auf dieser Zugangsart dann das BestSign ebenfalls aktivieren musste, damit es für die sich so einloggenden Apps auch funktioniert... Hmm... ok... Ein Versuch macht klug...

    Also wieder auf die Postbank Seite und nach kurzer Suche die "Zugang (alt)" Verlinkung gefunden. Kontonummer/PIN eingegeben und...


    "Diese Zugangsform existiert für dieses Konto nicht mehr, da für alle berechtigten Nutzer dieses Konto bereits ein BestSign Zugang aktiviert wurde..." (Sinngemäß)


    ...heuel...trampel...


    Letzter Versuch, Mau Mau...


    Einloggen bei Finanzblick per WEB, hin zu den Bankkontakten und mir das diesmal im WEB (antatt in der App) genau angeschaut... Nein, immer noch kein "BestSign" zur Auswahl und auch hier verlangt die Bankkontakt-Synchronisierung wieder nach der PIN, die beide (PIN/PW) wieder nicht funktionieren, ...Null Erfolg...


    Doch da, was sehe ich?! Ok, dann halt mal mit einer dummdreisten Holzhammer Methode, ich habe jetzt eh nichts mehr zu verlieren...! ...grummel...


    Was ich sehe?..., Die Kontonummer ist hier änderbar!!! (Keine Ahnung ob mir das in der App nicht aufgefallen war oder dort nicht angeboten wurde)

    Auf jeden Fall erinnerte ich mich an die "andere" Login Vorgehensweise der App (Kontonummer(!)/PIN anstatt Benutzer-ID/PW) und hab jetzt einfach mal dummdreist bei "Kontonummer" meine "Benutzer-ID" eingetragen und bei "PIN" entsprechend das "PW", dann auf -Synchronisieren und...


    PENG... läuft!!!!!!!!!!! WTF!?! Echt jetzt? Nicht einmal irgendetwas Umstellen musste ich dann noch, es war auch gleich danach "BestSign" von ganz alleine eingestellt...öhm...ok!


    Also Buhl, jetzt mal Tacheles.

    Überarbeitet endlich eure FAQ, damit VON JEDEM (IOS/Android/Web) der Weg auch sicher gefunden werden kann und wenn es so einfach ist wie bei mir, dann sagt ihnen doch das sie nur die Kontonummer/PIN gegen Benutzer-ID/PW austauschen müssen damit es läuft!


    Bis dahin, schönen Tag noch...

  • Eine Beschreibung, die evtl anderen hilft...

    Und die den finanzblick betrifft. deshalb hierher verschoben.

    Weil Buhl-Like die FAQ natürlich vorne und hinten nicht stimmt (Die Punkte die dort aufgeführt sind, existieren in dieser Namensgebung in der Android-App nämlich nicht...)

    Welche FAQ hast Du denn überhaupt verwendet? Wenn Du Wie wird Postbank BestSign für Finanzsoftware eingerichtet? meinst, so ist diese auch nicht für finanzblick gedacht:



    Du bist auch hier im Unterforum für die Finanzen (Mein Geld) Familie. Nicht im Unterforum für den finanzblick, für den gibt es extra einen Bereich, in den ich Deinen Beitrag verschiebe.

    Also Buhl, jetzt mal Tacheles.

    Überarbeitet endlich eure FAQ, damit VON JEDEM (IOS/Android/Web)

    Halte Du Dich bitte an die Forenregeln (insbesondere was die sinnlose Schreibweise in Großbuchstaben und das Wiederholen von Satzzeichen betrifft. Wir sind hier nicht im Kindergarten. Mal davon abgesehen, daß hier ein Anwender-helfen-Anwender-Forum ist und Du damit an der falschen Adresse bist, wenn Du die Firma Buhl direkt ansprechen und vor allem erreichen möchtest. Es gibt zudem auch gewisse Grundregeln der Höflichkeit.


    Ich fürchte auch, wenn die FAQs so wie Deinen Beitrag formulieren würden, so würde das nur Verwirrung stiften. Nichts gegen sachliche Kritik, aber wenn man eine Anleitung zur Handlungsweise schreiben möchte, dann sollte man es auf die klaren Schritte beschränken. Kritik und Leidenswege sollte man separat posten.


    Einrichtungstipps: Postbank 

    Wie wird die Anmeldung auf Postbank ID geändert?

    Wie werden die Anmeldedaten eines Bankzugangs geändert?