1. Umsatzsteuer Voranmeldung für Photovoltaikanlage

  • Hallo,


    ich weiß es gibt bestimmt schon irgendwo von irgendwann einen Beitrag hierzu aber ich finde einfach nicht das Passende.

    Bisher habe ich immer mit Wiso Start gearbeitet.....

    Durch meine neue PV-Anlage musste ich jetzt leider auf das Steuersparbuch umsteigen.

    Die Hilfe hierzu finde ich leider etwas undurchsichtig bzw schöne Erklärungen mit Beispielen scheint es hier nicht zu geben.


    Ich muss jetzt ja monatlich eine Umsatzsteuer Voranmeldung abgeben.

    Hierzu habe ich die Daten eingetragen Steuernummer etc.

    In dem Bereich Umsatzsteuer Voranmeldung habe ich dann Normal den Monat ausgewählt.

    Die Frage nach Belegen habe ich mit Ja beantwortet (das Finanzamt wollte alle Rechnungen schon vorab haben).

    Alle anderen angaben sind Nein oder 0 da ja noch keinerlei Umsätze erziehlt wurden.

    Unter weitere Angaben habe ich den Steuerpflichtigen innergemeinschaftlichen Erwerb (PV-Anlage) mit 19% angegeben.

    Jetzt bekomme ich die Fehlermeldung ich hätte keine Angaben zu dem innergemeinschaftlichen Erwerb erfasst.


    Ist dies nochmal extra zu erfassen? wo? oder muss ich den kauf der Anlage wo anders erfassen um die Steuer zurück zu fordern...



    MFG


    MORO83

  • Also die Anlage wurde in D gekauft. Daher ja meine Frage ob der Kaufpreis dort überhaupt richtig ist.

    Ich wüsste nicht, wo ich die Anlage sonst aufführen sollte.

    Ich gehe davon aus, dass ich hier einfach den Fehler gemacht habe und hätte diese als Vorsteuerbeträge aus Rechnungen anderer Unternehmer angeben müssen, was wohl der alten Zeile 66 entspricht oder?

    Sollte beim genannten Standardfall so sein.