WISO Mein Büro auf Mac installierbar?

  • Hallo, ich steige gerade von windows auf mac um und wollte Buhl auf den mac installieren. Leider weiß ich nicht mehr genau, wie ich das damals gemacht habe. Ich wollte mich nun einfach mal in mein Konto bei Buhl einloggen, um das Programm herunterzuladen, aber komme nicht weit. Ich kann nur zwischen cloud oder windows-Version auswählen. Vllt. bin ich total falsch. Falls es zu kompliziert ist, dann muss ich morgen bei Buhl anrufen. Ich wollte es nur gerne heute am ruhigen Sonntag zu Ende bringen und hoffe, jemand kann mir einen Tipp geben. Ich hoffe, Buhl kann überhaupt auf mac installiert werden. Falls nein, dann kann ich mir alle anderen Fragen sparen. Ich danke euch im Voraus für eure Mühe.


    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag

    Bernadett

  • Hallo, ich muss das Thema nochmals aufgreifen.


    Ich hatte mir dann die virtuell box mit windows 10 installiert und die letzten Monate Wiso Mein Büro Plus genutzt. Es funktioniert zwar, aber da ich keine Verbindung zwischen windows und mac herstellen kann, ist es eine Katastrophe, die Daten von Angeboten, Rechnungen, Belegen etc. ständig hin und her zu schieben. Ganz zu schweigen, dass alles sehr lange dauert und der windows Bildschirm sehr klein dargestellt wird.


    Ich wollte nun schon fast auf ein anderes Programm wechseln, aber ich habe Buhl lieb gewonnen und hoffe, jemand kann mir sagen, ob es nicht vllt. auch mit Wine oder cross over funktioniert.


    Hat das schon jemand probiert und kommt damit gut klar?


    Ich hoffe sehr, dass ihr mir helfen könnt.

  • Ich benutze MB auf Mac.

    Problem wie geschrieben, Du benötigst Parallels Desktop.

    Ich benutze es im Coherence Modus, somit ist alles schön groß. Sogar auf einem 43“ ;-)

    Nachteil… Du benötigst separates Email Program, ich habe Windows Outlook, sonst kannst Du keine Anhänge verschicken. Wäre die MB Cloud Version nicht so teuer, würde ich gerne umsteigen.

  • Läuft Parallels auch auf Catalina? Du wohnst nicht zufällig nähe Bonn? Ich würde mir das gerne mal anschauen. Parallels ist ja eigentlich fast das Gleiche wie Virtual Box, nur dass es etwas kostet. Wenn ich wüsste, dass es gut läuft, dann würde ich es ja nehmen. Aber mir schrieb heute auch jemand, dass windows auf dem Gerät auch immer eine Gefahrenquelle darstellt. Darum wäre mir crossover irgendwie lieber gewesen. Habe aber heute gehört, dass Buhl nicht stabil darauf läuft.


    Ich werde wohl ein anderes Programm finden müssen, da ich mit windows zusätzlich nicht glücklich bin

  • Windows ist immer eine Gefahrenquelle

    Etwas OT aber das das kann man so nicht stehen lassen: https://t3n.de/news/hacker-windows-sicherer-macos-1187017/

    Jedes System hat seine Schwachstellen. Die Frage ist nur, in welchem Umfang diese von potentiellen Angreifern ausgenutzt werden.