[Usability] Regeln nach Erstellung direkt ausführen können und mehrere Regeln gleichzeitig bearbeiten

  • Hallo Zusammen,


    toll wäre es, wenn man mehrere Regeln gleichzeitig markieren kann und beispielsweise eine zusätzliche Aktion bei allen hinzufügt.

    Gestern habe ich die Software neu eingerichtet, Regeln und Kategorien erstellt und nachher gemerkt, dass ich noch Aktionen zu meinen 40 Regeln hinzufügen möchte.


    Ich möchte zum Beispiel, dass ich direkt sehen kann ob eine Buchung durch eine Regel kategorisiert wurde oder nicht, also wollte ich die Aktion "Grüne Kennzeichnung" hinzufügen.


    - Eine Markierung von 40 Regeln ist nicht möglich, sowie das Hinzufügen von Aktionen oder Bedingungen zu allen Regeln gleichzeitig (Ist also viel geklicke 40 mal hintereinander).

    - Die Ausführung von 40 Regeln nacheinander bzw. gleichzeitig ist nicht möglich. Man muss alle Regeln manuell einzeln anwenden und hoffe, dass die Bedingungen passen.

    - Eine neue Regel muss nach Erstellung manuell angewendet werden, damit überhaupt etwas passiert und gibt auch keine Rückmeldung wieviele Buchungen davon betroffen sind. Man muss hoffen, dass alle Buchungen von den gewählten Bedingungen gefunden worden sind.


    Dies sind alles Themen die mir als neuen Kunden den Spaß an der Software nehmen. Es ist eben wenig intuitiv, wenig benutzerfreundlich aufgebaut.

    Geht es euch ähnlich?


    Freundliche Grüße

    schoko

  • - Eine Markierung von 40 Regeln ist nicht möglich, sowie das Hinzufügen von Aktionen oder Bedingungen zu allen Regeln gleichzeitig (Ist also viel geklicke 40 mal hintereinander).

    Weiß ich nicht, ob das so oft vorkommen kann. Außer dem von Dir geschilderten Beispiel wüßte ich nichts, wo man das noch gebrauchen könnte. Da würde ich eher eine Funktion haben wollen, die zeigt, welche Buchung durch welche Regel geändert wird.

    - Die Ausführung von 40 Regeln nacheinander bzw. gleichzeitig ist nicht möglich. Man muss alle Regeln manuell einzeln anwenden und hoffe, dass die Bedingungen passen.

    Das hingegen kann man bereits in Mein Geld machen. Und zwar in der Buchungsliste selber. Hier die Buchungen markieren und Aktionen -> Regel anwenden ausführen.

    - Eine neue Regel muss nach Erstellung manuell angewendet werden, damit überhaupt etwas passiert und gibt auch keine Rückmeldung wieviele Buchungen davon betroffen sind. Man muss hoffen, dass alle Buchungen von den gewählten Bedingungen gefunden worden sind.

    Siehe vorherigen Kommentar. Also besser in der Buchungsliste. Davon mal abgesehen ist das doch normal, daß eine Regeln nicht sofort auf alle Buchungen ungefragt losgelassen werden.

    Ob eine Regel etwas geändert hat, sieht man an der Angabe in der Spalte "Zuletzt verwendet". Die Anzahl wäre auch nicht so hilfreich, weil man immer noch nicht weiß, ob und welche Buchungen im gewünschten Sinne geändert wurden. Da wäre eine Liste der geänderten Buchungen nützlicher, finde ich.

    Aber davon abgesehen reicht es mir aus, die Regel an einer Buchung zu testen und wenn sie macht, was sie soll, lasse ich sie auf alle Buchungen los.

    Das alles würde aber nichts bringen bei Deinem Anwendungsbeispiel bei vorhandenen alten Buchungen, bei den die Regeln schon gegriffen haben.

    Dies sind alles Themen die mir als neuen Kunden den Spaß an der Software nehmen. Es ist eben wenig intuitiv, wenig benutzerfreundlich aufgebaut.

    Das ist Ansichtsfrage bzw. eine Frage der Erwartung. Was der eine als intuitiv ansieht ist oft für die anderen umständlich oder verwirrend. Deshalb wird ja bei Software von der Stange bei der Entwicklung geschaut, was braucht die Mehrzahl der Kunden.