Fehlerhafter Abruf BHW Bausparvertrag

  • Hallo zusammen,


    beim Abruf eines Bausparvertrags zeigt mir das Programm eine falsche Summe an. Der Webzugang zeigt hingegen den richtigen Wert an. Ist dieses Problem bekannt bzw. habt ihr Ideen, was ich ändern kann, damit der Abruf korrekt klappt?

    Ich habe das Konto bereits neu angelegt, zuvor den Kontakt auf der HBCI-Übersicht gelöscht, aber dennoch klappt es nicht.


    Was mich an der ganzen Sache wundert: Die Summe entspricht der, die der Vertrag Ende Dezember hatte (also vor der Zinsgutschrift zum Jahresende). Die Zinsgutschrift zum Jahresende wird allerdings als Buchung korrekt angezeigt. Aber darüber gibt es eine Ausgleichsbuchung, die diesen Betrag wieder abzieht.

  • beim Abruf eines Bausparvertrags zeigt mir das Programm eine falsche Summe an.

    Du meinst den Kontensaldo?

    Der Webzugang zeigt hingegen den richtigen Wert an. Ist dieses Problem bekannt bzw. habt ihr Ideen, was ich ändern kann, damit der Abruf korrekt klappt?

    Ich habe das Konto bereits neu angelegt, zuvor den Kontakt auf der HBCI-Übersicht gelöscht, aber dennoch klappt es nicht.

    Das würde nur etwas bringen, wenn Du Zugang generell nicht funktionieren würde. Aber hier läuft, wenn ich Dich richtig verstehe, die Abfrage ohne Fehler durch und es unterscheiden sich danach Programm- und Banksaldo, richtig?

    Was mich an der ganzen Sache wundert: Die Summe entspricht der, die der Vertrag Ende Dezember hatte (also vor der Zinsgutschrift zum Jahresende). Die Zinsgutschrift zum Jahresende wird allerdings als Buchung korrekt angezeigt.

    Mit welcher Wertstellung?

    Aber darüber gibt es eine Ausgleichsbuchung, die diesen Betrag wieder abzieht.

    Ja, weil diese Funktion im Konto aktiviert ist (könnte man abschalten, wenn man es möchte) und weil die Salden differieren.


    Du könntest bei Buhl ein Ticket einreichen und prüfen lassen, wenn das Wertstellungsdatum unverdächtig ist.

  • Vielen Dank für deine ausführliche Hilfe. Um es kurz zu machen: Nach der Installation des LT-Updates auf die Version 5.0.1.375 scheint der Fehler behoben

    Danke für die Rückmeldung. So ganz kann ich mir das zwar nicht erklären und hätte jetzt eher angenommen, daß da nur ein zufälliger zeitlicher Zusammenhang besteht (mittlerweile hatten wir ja wieder einen Bankarbeitstag und eventuell hat sich dadurch das Wertstellungsproblem gelöst), aber egal - Hauptsache es ist für Dich gelöst. :thumbup:

  • Erklären kann ich es mir auch nicht, aber es scheint zu funktionieren ;-) Die Wertstellung war auch vor der Fehlerbehebung korrekt. Bis auf die Ausgleichsbuchung waren alle Buchungen zwischen MG und dem Webzugang identisch. Aber ja, Hauptsache es ist gelöst :-)