Fehler Nach Update keine Bilder mehr in Angeboten Update auf 20.01.34.002

  • Hallo liebe Community,


    da die BUHL Hotline wie immer notorisch nicht erreichbar ist, weil rund um die Uhr „alle Plätze besetzt sind“, hoffe ich das mir hier jemand helfen kann.


    Wir schreiben unsere Angebote immer mit der Vorlage (Vorlagen online) „Angebot mit Bilder (feste Groesse)“.


    Das hat bisher wunderbar funktioniert doch seit dem aktuellen Update haben wir immer eine weiße Seite, man sieht keine Elemente mehr.


    Daraufhin haben wir die Setting gelöscht gemäß Anleitung durch den Support.


    Einstellungspfad:

    C:\Users\NAME\AppData\Roaming\Buhl Data Service GmbH\Mein Büro\Settings\2


    Dies funktionierte leider nicht.


    Wir konnten das Problem nun bereits etwas genauer spezifizieren.


    Das Phänomen tritt nur auf, wenn man Artikel in das Angebot einfügt, die nach dem Update angelegt worden sind. Mit „alten“ Artikeln gibt es keine Probleme.


    Wer kann das Problem nachstellen oder hat eventuell das gleiche Problem, wer kann Lösungen vorschlagen?


    Vielen Dank.

    Schöne Grüße von der Ostsee

    Bastian

  • Hat nichts mit den Artikeln selbst zu tun, es ist auch egal, wann diese angelegt wurden.

    Vielmehr ist hier das Dateiformat der Bilder momentan das Problem.

    Mit PNG-Dateien kommt es momentan zu der Thematik.

    Lösungssansatz

    Du könntest diese Bilder einmal in ein anderes Format umwandeln und dann neu hochladen.

    Mit dem kommende Online-Update (angekündigt für Anfang Februar) wird die Situation wieder behoben sein.

  • Danke für den Hinweis, wir probieren das einmal aus. Tatsächlich ist es allerdings so, dass wir die Bilder mit dem Snipping Tool von Windows ausschneiden und dort ist das Format immer JPG.

  • Hallo,


    probier mal bitte


    Datei --> Speichern unter...





    Viele Grüße

    Bücherwurm

  • Hallo Bücherwurm,


    auf diese Art und Weise haben wir das früher immer gemacht, bis wir herrausgefunden haben, dass es auch über die "Kopieren" Funktion im Snipping Tool funktioniert, was ein paar Klick-Schritte spart.


    Aber Danke für den Hinweis: damit funktioniert es!


    Kennt man den Hintergrund?


    Vielen Dnak auf jeden Fall.

    Grüße

    Bastian

  • Kennt man den Hintergrund?

    Wahrscheinlich nur die Entwickler ;-)


    Wenn Du bereits zu viele Dokumente im JPG Format hast und nach PNG möchtest, kannst Du auch diverse Tools hierfür verwenden.

    Bei Photoshop ist das Stichwort "Batch-Verarbeitung" - oder schick mir hier eine PN, dann mach ich das eben für Dich.


    Viele Grüße

  • Wir haben leider keine Stapelverarbeitung, die Bilder benötige ich immer sporadisch :) aber danke für das Angebot. Hat uns heute auf jeden Fall geholfen :thumbsup: